Bühne Theater Oper

Pfortissimo oder Rest of Pförtner

oder was ich noch sagen wollte!

KABARETT mit Lothar Bölck, dem "Pförtner vom Kanzleramt Pforte D"

Der für seine spitzen Pointen bekannte Kabarettist und Autor startete an seinem 65. Geburtstag in Frankfurt (Oder) mit der Premiere seines vorläufig letzten Soloprogramms "Pfortissimo - Rest of Pförtner" vor ausverkauftem Haus seine dreijährige Abschiedstournee. Diese soll ihn noch einmal auf jene Bühnen…

Mach dich frei, wir müssen reden

Das neue Lachwerk von Matthias Machwerk über Freiheit, Beziehung, Zwangseinweisung?

Single oder verheiratet? Selbstständig oder angestellt? Mit Rucksack durchs Land oder mit einem reichen Sack ins Hotel? Ständig wägen wir ab zwischen Freiheit und Sicherheit.

Matthias Machwerk führt uns in seinem neuen Lachwerk durch trockene Sicherheitszonen und risikoreiche Feuchtgebiete. Er berichtet über Verschwö…

Mach dich frei, wir müssen reden

Das neue Lachwerk von Matthias Machwerk über Freiheit, Beziehung, Zwangseinweisung?

Single oder verheiratet? Selbstständig oder angestellt? Mit Rucksack durchs Land oder mit einem reichen Sack ins Hotel? Ständig wägen wir ab zwischen Freiheit und Sicherheit.

Matthias Machwerk führt uns in seinem neuen Lachwerk durch trockene Sicherheitszonen und risikoreiche Feuchtgebiete. Er berichtet über Verschwö…

In der Neustadthalle

Passend dazu werden die DJ´s einen musikalischen Querschnitt der 80er bis zu den Charthits von heute kredenzen. Zwei Dancefloors laden zum Tanz und die Bars, Lounges und Chilloutzonen zum Quatschen und Genießen ein!

Jerusalem! Morgen. Heute. Immer.

In diesem Jahr rückt das multikulturelle, treibende, kreative aber auch widersprüchliche Lebensgefühl der Stadt Jerusalem in den Fokus - als Stadt des Friedens ein sowohl spiritueller als auch weltlicher Leuchtturm des Miteinanders.

Ein ganzer Sonntag, vollgepackt mit spannenden, lustigen und rührenden Puppentheatergeschichten. Alles unter einem Dach – im großen und kleinen Saal und in der Laterne. Die Puppenbühnen kommen aus Nah und Fern und spielen ihre schönsten Geschichten. Dazu gibt es Bastelangebote für die Kleinen, Musik und leckeres Catering im Haus.

"Der kleine Muck" mit Theater Phoebus, Greifswald Gar seltsam, dieser…

Eine Nacht in Venedig - von Johann Strauß

Die Ankunft der Herzogs von Urbino beim alljährlichen Karneval sorgt in Venedig für Aufregung, denn dieser große Herr ist als ein ebenso großer Verführer bekannt. Besonders Senator Delaqua muss um die Ehre seiner Frau Barbara fürchten, auf die der Herzog ein Auge geworfen hat. Sicherheitshalber plant der Senator deshalb, Barbara aus der Stadt bringen zu lassen,…

Pantomimetreffen Dresden
© PR

Mimik, Gestik, alles klar!

Pantomime ist die Grundlage vieler darstellender Künste und beeinflusst zahlreiche Genres vom Clownstheater über Hip Hop bis hin zur Popkultur.

Vom 8. bis 11. November 2018 machen Ralf Herzog und der Mimenstudio Dresden e.V. diese Vielfalt erlebbar und laden zum 35.Internationalen PantomimeTheaterFestival Dresden ein. Hier kann man in sechs Vorstellungen die faszinierende…

Dr.Zwerchfells Liebesperlen

Hier heißt es nicht „Lachen, BIS der Arzt kommt“ sondern „Lachen, WENN der Arzt kommt“.

Die Geschichten aus der Praxis des verwirrten, äh verehrten Herrn Dr. Frivolus Zwerchfell lassen kein Auge trocken. Hier treffen sich natürlich Männer und Frauen, aber auch ein sinnliches Schaf, rauchende Pathologen, ein Erzgebirgler in sexuellen Nöten, ein Muttersöhnchen vor dem Jungfernflug, ängstliche Psychologen,…

Alles über Schuhe, Sex und Schokolade mit FrauAndrea

FrauAndrea ist eine Frau mit großem Herz und noch größerer Klappe. Sie spricht über ihre zwei Diäten, denn von einer wird man ja nicht satt. Sie erzählt von verwöhnten Kindern, sichtlich verwirrten Eltern und von Schule, die einen neuen Lehrer und keinen neuen Anstrich benötigt. Mit ihrem herrlichen Humor berichtet sie von schnarchenden Männern, die…

Russisches Ballettfestival Moskau

Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Es ist das Märchen eines Prinzen, der sich in Odette verliebt, die von dem Zauberer Rotbart…

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein

Josephine Hoppe & Dirk Ebersbach

Es erwartet Sie/Euch ein gemütlicher Familiennachmittag am Kamin mit einer der schönsten Geschichten zur Weihnachtszeit, gelesen von Josephine Hoppe und musikalisch umrahmt von Dirk Ebersbach am Piano.

Dr.Zwerchfells Liebesperlen

Hier heißt es nicht „Lachen, BIS der Arzt kommt“ sondern „Lachen, WENN der Arzt kommt“.

Die Geschichten aus der Praxis des verwirrten, äh verehrten Herrn Dr. Frivolus Zwerchfell lassen kein Auge trocken. Hier treffen sich natürlich Männer und Frauen, aber auch ein sinnliches Schaf, rauchende Pathologen, ein Erzgebirgler in sexuellen Nöten, ein Muttersöhnchen vor dem Jungfernflug, ängstliche Psychologen,…

Das Travestie-Revue-Theater vermittelt den Zauber des Pariser Lido und des Moulin Rouge, zeigen Ausschnitte bekannter Musicals und Comedy der Extraklasse. In traumhaften Kostümen parodieren sie Stars wie Cher, Madonna, Milva und viele mehr.

kabarett breschke und schuch
© PR

Das privat und gemeinnützig arbeitende Kabarett ohne Subventionen der öffentlichen Hand erfreut sich in der sächsischen Landeshauptstadt wachsender Beliebtheit und wurde mit dem Ostdeutschen Kabarettpreis 2001 für die beste Ensemble-Leistung ausgezeichnet.

Open-Air-Theater in der Sächsischen Schweiz

Auf dem Weg von Rathen zum Amselsee kreuzt man den Eingang der 1936 eröffneten Felsenbühne. Als „schönstes Naturtheater von Europa“ wird sie betitelt. In einmaliger Kulisse inmitten des Elbsandsteingebirges genießen die Besucher neben „Freischütz“, „Winnetou“ und „Hänsel und Gretel“ viele andere Aufführungen der Landesbühnen Sachsen.

Festspielhaus Hellerau
© die-infoseiten.de

1911 wurde das Festspielhaus nach Entwürfen von Architekt Prof. Heinrich Tessenow und auf Initiative von Wolf Dohrn als tempelartiges, schlichtes Gebäude erbaut. Es wurde durch die Tanzschule von Emilie Jaques Dalcroze sowie für regelmäßige Festspiele genutzt und entwickelte sich schon bald zum kulturellen Mittelpunkt Helleraus und zum Zentrum des modernen Ausdruckstanzes. Der Schweizer Musikpädagogen…

KL17 Der Liveklub in Döbeln

Die etwas andere Location in Döbeln. Neben regelmäßigen Veranstaltung könne Sie die Location auch für Ihre Party mieten...

Die wunderbare Welt des Spiels auf den Brettern, die die Welt bedeuten In unterschiedlichsten Spielstätten in ganz Sachsen, der Felsenbühne...

Die Akteure des eingetragenen Vereins Mimenstudio Dresden sind allesamt Mimen, die durch Kurse an der Mimenbühne zur Pantomime gefunden haben und nun als feste Mitglieder immer wieder neue Stücke inszenieren. Die künstlerische Leitung liegt, sowohl die der Kurse, als auch die der Proben und Aufführungen, bei Ralf Herzog selbst.

Mittelsächsisches Theater Freiberg

Das Mittelsächsische Theater versteht sich als regionales Theater für den Landkreis Mittelsachsen. Hauptspielstätten sind die historischen Theatergebäude in Freiberg und Döbeln. Die beiden Stadttheater verfügen über zwei große und kleine Bühnen, auf denen ein vielseitiger Repertoirespielbetrieb realisiert

Das Haus projekttheater dresden ist ein selbstverwaltetes Kommunikationszentrum für freies & experimentelles, genreübergreifendes OFF-Theater.

Schauspielhaus Dresden
© die-infoseiten.de

1913 als neues Schauspielhaus am Zwinger gegründet, hat das Haus heute einen nach historischem Vorbild renovierten Zuschauerraum mit 2 Rängen und 800 Plätzen. Das Staatsschauspiel Dresden vereint klassisches Sprechtheater, zeitgenössisches, musikalische Abende, gesellschaftlich relevante Stoffe

Seit die Seebühne an der Talsperre Kriebstein mit dem Abenteuerstück „Die Schatzinsel“ 2007 eröffnet wurde, ist die...

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i