Bühne Theater Oper Dresden

Schauspielhaus Dresden
© die-infoseiten.de
Lernen Sie unsere Dresdner Bühnen kennen - 30 Minuten Programm im Stundentakt

Von 16.00 bis 24.00 Uhr zeigen die Dresdner Theater und Ensembles auf mehr als 30 Bühnen Kostproben ihres Schaffens aus den Bereichen Theater, Tanz, Oper, Operette, szenische Lesung, Figurentheater, Kabarett und Konzert. Die circa dreißigminütigen Vorstellungen beginnen im Stundentakt.

Shirley Valentine oder die heilige Johanna der Einbauküche

Komödie von Willy Russell – mit Beate Laaß

Ausgemustert - so fühlt sich Shirley Bradshaw, geborene Valentine. Ihre Tage verlaufen ohne Höhepunkte, alles ist absehbar. Die Kinder sind aus dem Haus, ihre Ehe gleicht einem Dienstleistungsverhältnis, den Mann kannst du in der Pfeife rauchen. Als Zuhörer und Gesprächspartner bleibt Shirley nur ihre Küchenwand. «Die Ehe ist wie der Nahe Osten», sinniert sie…

Die NotenDealer - Comedy nach Noten

Seit über zehn Jahren sind die fünf jungen Männer nun schon in der A-Cappella-Szene und darüber hinaus bekannt. Dabei wird nicht auf klassische Musik gesetzt sondern vielmehr auf ein heiteres und abwechslungsreiches Rock-Entertainment Programm aus kreativen Coverversionen beliebter Songs sowie einer ganzen Menge eigener Nummern. Nahezu jedes Musikgenre wird auf zum…

Vom Neandertaler zum Alimentezahler NEU!!

Vom Neandertaler zum Alimentezahler

Matthias Machwerk begibt sich auf die Suche nach dem letzten Mann.

Menschen machen dumme Sachen, denn sie waren früher Affen. Matthias Machwerk ist der Nahkämpfer des Humors. In seinem rasanten Lachwerk beschäftigt er sich mit Fragen wie: War der erste Mensch wirklich der letzte Affe? Werden Frauen stärker, Männer weicher, Erinnerungen schöner und die Jugend blöder?…

Das Rücklicht ist kein Morgenrot

Kabarett mit Ellen Schaller und Gerd Ulbricht.

Alle müssen bluten, Merkel sowieso, aber auch Journalisten, die mit falschen Fragen am falschen Ort Häme heraufbeschwören. Dieses Programm handelt von der Unfähigkeit und Verlogenheit unserer Politiker-Kaste genauso, wie von den kleinen Notlügen und Bosheiten am häuslichen Herd in einem Schlagabtausch über deutsche Befindlichkeiten und europäische EU-Hausmeister…

HAUPTquartier - Showdown im Großhirn

Kopfkino live mit Melanie Haupt

„Ich saß da und hatte mir mal wieder in den Fuß geschossen. Es war zum aus der Haut fahren, aber das ging ja leider nicht. Wer hatte in meinem Kopf eigentlich das Sagen? Ich wusste es nicht. Es wurde wirklich Zeit nachzusehen, was im Hauptquartier nicht stimmte.“

Wer die großartige Melanie Haupt als Bühnenpartnerin von Bodo Wartke in „Antigone“ gesehen hat, wird ihrem…

... oder was ich noch sagen wollte! KABARETT mit Lothar Bölck, dem "Pförtner vom Kanzleramt Pforte D"

Der für seine spitzen Pointen bekannte Kabarettist und Autor startete an seinem 65. Geburtstag in Frankfurt (Oder) mit der Premiere seines vorläufig letzten Soloprogramms "Pfortissimo - Rest of Pförtner" vor ausverkauftem Haus seine dreijährige Abschiedstournee. Diese soll ihn noch einmal auf jene Bühnen…

Die 7 Waffen der Frau

Andrea Kulka - Feurige Kabarettistin wetzt die Klingen

Frau kommt von Natur aus unbewaffnet auf die Welt. Um sich erfolgreich durchs Leben zu schlagen, benötigt sie andere Strategien als der Mann.

Die Waffen der Frau sind subtiler: eine hohe Stimme, die sich gnadenlos durchsetzen kann, und ein nicht enden wollender Wortschwall greifen die sensiblen Synapsen des Mannes unbarmherzig an.

Mit gekonnter…

Liebesfrust und Hochzeitslust

Dresdens erste, schrägste und einzige Barock-Comedy über Prinzen, Jungfrauen u.a. Märchen

Vollblut-Schauspieler Carsten Linke (Herricht & Preil) und Vollgas-Musiker Tim Gernitz (Die NotenDealer) wollen ein seriöses Stück über die Fürstenhochzeit inszenieren und müssen als Möchtegern-Theater-Akteure Brautpaar und Trauzeugen ebenso verkörpern wie die Cosel und August den Starken. Mit Freude, Schwung und…

Das Travestie-Revue-Theater vermittelt den Zauber des Pariser Lido und des Moulin Rouge, zeigen Ausschnitte bekannter Musicals und Comedy der Extraklasse. In traumhaften Kostümen parodieren sie Stars wie Cher, Madonna, Milva und viele mehr.

kabarett breschke und schuch
© PR

Das privat und gemeinnützig arbeitende Kabarett ohne Subventionen der öffentlichen Hand erfreut sich in der sächsischen Landeshauptstadt wachsender Beliebtheit und wurde mit dem Ostdeutschen Kabarettpreis 2001 für die beste Ensemble-Leistung ausgezeichnet.

Festspielhaus Hellerau
© die-infoseiten.de

1911 wurde das Festspielhaus nach Entwürfen von Architekt Prof. Heinrich Tessenow und auf Initiative von Wolf Dohrn als tempelartiges, schlichtes Gebäude erbaut. Es wurde durch die Tanzschule von Emilie Jaques Dalcroze sowie für regelmäßige Festspiele genutzt und entwickelte sich schon bald zum kulturellen Mittelpunkt Helleraus und zum Zentrum des modernen Ausdruckstanzes. Der Schweizer Musikpädagogen…

Die Akteure des eingetragenen Vereins Mimenstudio Dresden sind allesamt Mimen, die durch Kurse an der Mimenbühne zur Pantomime gefunden haben und nun als feste Mitglieder immer wieder neue Stücke inszenieren. Die künstlerische Leitung liegt, sowohl die der Kurse, als auch die der Proben und Aufführungen, bei Ralf Herzog selbst.

Das Haus projekttheater dresden ist ein selbstverwaltetes Kommunikationszentrum für freies & experimentelles, genreübergreifendes OFF-Theater.

Schauspielhaus Dresden
© die-infoseiten.de

1913 als neues Schauspielhaus am Zwinger gegründet, hat das Haus heute einen nach historischem Vorbild renovierten Zuschauerraum mit 2 Rängen und 800 Plätzen. Das Staatsschauspiel Dresden vereint klassisches Sprechtheater, zeitgenössisches, musikalische Abende, gesellschaftlich relevante Stoffe

König-Johann-Denkmal
© die-infoseiten.de

Glanzvoller Auftritt durch eine prachtvolle, spätklassizistische Architektur - Weltbekannt als eines der schönsten Opernhäuser Europas: die grandiose Akustik ist legendär und begeistert bis heute das Publikum. Täglich finden kurzweilige Führungen durch das Gebäude statt. Unter den Themenführungen erfreuen sich die Kinderführungen sehr großer Beliebtheit.

Societaetstheater Dresden
© die-infoseiten.de

Modernes Theater in historischem Gebäude Das barocke Haus in zweiter Reihe zur Hauptstraße Dresden gelegen, wurde bereits 1776 als Theater...

Staatsoperette Dresden
© die-infoseiten.de

Die Staatsoperette Dresden ist das einzige selbständige Operettentheater im deutschsprachigen Raum und zugleich eine der wichtigsten Bühnen des heiteren Musiktheaters in Europa.

Schauspiel, Puppentheater und Theaterakademie

Eines der größten Kinder- und Jugendtheater der BRD mit über 600 Vorstellungen jährlich. Gegründet wurde das Theater Junge Generation im Jahr 1949, erfreut seither Kinder, Jugendliche und Familien. Im Sommer finden Veranstaltungen im Großen Garten und im Zoo Dresden statt.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i