Sächsisches Elbland - Seite 2

Übernachten und Kuren im Lößnitzgrund

Im Gebäude des Bilz-Kurhotels befinden liebevoll und mit Geschmack für Gäste eingerichtete Doppelzimmer und Einzelzimmer.

Die Häuser wurden von den bekannten Baumeistern Ziller erbaut, die in Radebeul etwa die Hälfte der Stadtvillen entwarfen und bauten. Vor über hundert Jahren wurden Häuser noch für die Ewigkeit gebaut dir durch zeitlose Schönheit überzeugen mussten…

Urlaub in Strehla an der Elbe zwischen Riesa und Torgau

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt um das über 1000-jähriges Städtchen Strehla mit Schloss, Kirche, Stadtpark, Erlebnisbad und Kleintierzoo zu erkunden oder zu einem Spaziergang zum sagenumwobenen Nixstein entlang der idyllischen Elbwiesen.

Der Jakobsweg sowie der Elberadweg führen direkt durch Strehla. Nach Einschätzung des ADFC und vieler zufriedener…

Das Museum der Meissen Porzellan-Stiftung präsentiert Porzellane aus 300 Jahren Manufakturgeschichte: Von der Schachfigur über opulente Tafelzier bis zum raffinierten Tafelaufsatz illustriert es die Entwicklung des Meissener Porzellans. Gehen Sie auf eine spannende Tour mit den Ausstellungsmachern, entdecken Sie verborgene Details und hören Sie die Geschichte und Geschichten zu den Exponaten.

Dauer:…

Von der Porzellanmasse zum eigenen Porzellanobjekt – Im Kreativ-Workshop lernen Besucher, in einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmern, den Werkstoff Porzellan sowie die Techniken, die zu seiner Gestaltung notwendig sind, in eigener Handarbeit kennen.

Unter Anleitung erfahrener Kunsthandwerker realisieren die Teilnehmer ihre Porzellane ganz nach eigener Fasson in den Werkstätten der Manufaktur – vom Garnieren…

Von der Porzellanmasse zum eigenen Porzellanobjekt – Im Kreativ-Workshop lernen Besucher, in einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmern, den Werkstoff Porzellan sowie die Techniken, die zu seiner Gestaltung notwendig sind, in eigener Handarbeit kennen.

Unter Anleitung erfahrener Kunsthandwerker realisieren die Teilnehmer ihre Porzellane ganz nach eigener Fasson in den Werkstätten der Manufaktur – vom Garnieren…

Marika Lang
© Marika Lang

Versteckte Weinberge und kleiner Winzerhof - mit 3 Weinen in Radebeul, ca. 3 h

Als "Zertifizierte Weingästeführerin" lade ich Sie ein, zu einer Tour, vorbei an versteckten Weinbergen, zu einem idyllisch gelegenen kleinenWinzerhof zu wandern - Weinverführung pur. Belohnt werden Sie mit einem schönen Ausblick und Sie erfahren wissenswertes über die Weinlandschaft in Radebeul, die Rebsorten und die Arbeiten…

Wein und Kulinarik

Meissener Porzellan® und Qualitätsweine von den Hängen des Sächsischen Elblandes sind untrennbar und vielfältig mit der Tischkultur der Region verbunden, die August der Starke vor mehr als 300 Jahren maßgeblich prägte.

Im Café & Restaurant MEISSEN genießen Sie ein feines 5-Gang-Menü auf kostbarstem Meissener Porzellan®. Zwischen den Gängen stellt Katharina Pollmer, Sommelière und Mitinhaberin des Weingut…

Seit ihrer Gründung 1710 spielt MEISSEN als älteste Porzellanmanufaktur Europas eine entscheidende Rolle bei der Formulierung europäischer Tisch- und Tafelkultur. Ihr umfangreiches Repertoire an Service bezeugt den Einfluss der Manufaktur über die Epochen hinweg. Unter dem Titel „Tisch- und Tafelkultur bei MEISSEN“ widmet sich die Manufaktur der über die Jahrhunderte gewachsenen Stil- und Sittenvielfalt…

Indianische Tänze
© André Wirsig

In Radebeul wird der Wilde Westen wieder lebendig. Drei Tage lang verwandelt sich der malerische Radebeuler Lößnitzgrund in eine Welt voller Abenteuer und Faszination. Raubeinige Cowboys treffen auf elegante Western-Ladies, Soldaten der Südstaaten liefern sich Gefechte mit Gesetzeslosen und indianische und orientalische Gäste bringen den Besuchern mit Tänzen, Musik und Geschichten ihre Kultur näher…

Marika Lang
© Marika Lang

Weinberge im Verborgenen und idyllischer Winzerhof - mit 5 Weinen in Radebeul, ca. 4 h.

Als "Zertifizierte Weingästeführerin" lade ich Sie ein, zu einer Tour, vorbei an versteckten Weinbergen, durch ein altes Winzerdorf, zu einem idyllisch gelegenen Winzerhof zu wandern - Weinverführung pur. Belohnt werden Sie immer wieder mit phantastischen Ausblicken. Erfahren Sie wissenswertes über die Weinlandschaft…

Erfahren Sie Interessantes und Amüsantes über die drei Lustgetränke und die Verbindung zum Meissener Porzellan.

Tee, Kaffee und Schokolade waren in der Zeit des Barock sehr teure Luxusgüter in Europa. Für den vollendeten Genuss wünschte man sich edles Porzellan, das zunächst aus Ostasien importiert wurde. Mit der Gründung der Porzellan-Manufaktur Meissen 1710 ging für Europa ein Wunsch in Erfüllung:…

Marika Lang
© Marika Lang

Weinberge im Verborgenen und idyllischer Winzerhof - mit 5 Weinen in Radebeul, ca. 4 h.

Als "Zertifizierte Weingästeführerin" lade ich Sie ein, zu einer Tour, vorbei an versteckten Weinbergen, durch ein altes Winzerdorf, zu einem idyllisch gelegenen Winzerhof zu wandern - Weinverführung pur. Belohnt werden Sie immer wieder mit phantastischen Ausblicken. Erfahren Sie wissenswertes über die Weinlandschaft…

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern sowie Schulklassen während der Schulferien die Möglichkeit,…

Es gibt viele Anlässe im Jahr, den Liebsten eine Freude zu machen. Mehrmals im Jahr haben unsere kleinsten Besucher die Gelegenheit, Produkte aus Meissener Porzellan fantasievoll zu bemalen und ihr ganz eigenes Kunstwerk mit nach Hause zu nehmen.

Preis: 49,00 € pro Kind (6-12 Jahre)

Im Preis enthalten sind der Workshop und das Porzellan.

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern sowie Schulklassen während der Schulferien die Möglichkeit,…

Im kleinen Knigge-Kurs bei MEISSEN lernen Kinder auf informative und unterhaltsame Art die Regeln der Tisch- und Tafelkultur kennen.

Tischlein deck dich? Leichter gesagt als getan. Im kleinen Knigge-Kurs bei MEISSEN lernen Kinder die Regeln der Tisch- und Tafelkultur kennen. Wie decke ich einen Tisch? Wie falte ich eine Serviette? Was ist die richtige Sitzhaltung? Wie benutze ich das Besteck?

Von der Porzellanmasse zum eigenen Porzellanobjekt – Im Kreativ-Workshop lernen Besucher, in einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmern, den Werkstoff Porzellan sowie die Techniken, die zu seiner Gestaltung notwendig sind, in eigener Handarbeit kennen.

Unter Anleitung erfahrener Kunsthandwerker realisieren die Teilnehmer ihre Porzellane ganz nach eigener Fasson in den Werkstätten der Manufaktur – vom Garnieren…

Marika Lang
© Marika Lang

Versteckte Weinberge und kleiner Winzerhof - mit 3 Weinen in Radebeul, ca. 3 h

Als "Zertifizierte Weingästeführerin" lade ich Sie ein, zu einer Tour, vorbei an versteckten Weinbergen, zu einem idyllisch gelegenen kleinenWinzerhof zu wandern - Weinverführung pur. Belohnt werden Sie mit einem schönen Ausblick und Sie erfahren wissenswertes über die Weinlandschaft in Radebeul, die Rebsorten und die Arbeiten…

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern sowie Schulklassen während der Schulferien die Möglichkeit,…

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern sowie Schulklassen während der Schulferien die Möglichkeit,…

Von der Porzellanmasse zum eigenen Porzellanobjekt – Im Kreativ-Workshop lernen Besucher, in einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmern, den Werkstoff Porzellan sowie die Techniken, die zu seiner Gestaltung notwendig sind, in eigener Handarbeit kennen.

Unter Anleitung erfahrener Kunsthandwerker realisieren die Teilnehmer ihre Porzellane ganz nach eigener Fasson in den Werkstätten der Manufaktur – vom Garnieren…

Von der Porzellanmasse zum eigenen Porzellanobjekt – Im Kreativ-Workshop lernen Besucher, in einer Gruppe von maximal 12 Teilnehmern, den Werkstoff Porzellan sowie die Techniken, die zu seiner Gestaltung notwendig sind, in eigener Handarbeit kennen.

Unter Anleitung erfahrener Kunsthandwerker realisieren die Teilnehmer ihre Porzellane ganz nach eigener Fasson in den Werkstätten der Manufaktur – vom Garnieren…

Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören und schmecken? Wie riecht es, wenn es bemalt wird? Wie fühlt es sich an, eine Figur blind zu ertasten?

Diesen Fragen widmet sich die Führung der Sinne und macht aus staunenden Kindern im Handumdrehen kundige Expertinnen und Experten. In den Räumen der Schauwerkstatt haben Kinder und ihre Eltern sowie Schulklassen während der Schulferien die Möglichkeit,…

Es gibt viele Anlässe im Jahr, den Liebsten eine Freude zu machen. Mehrmals im Jahr haben unsere kleinsten Besucher die Gelegenheit, Produkte aus Meissener Porzellan fantasievoll zu bemalen und ihr ganz eigenes Kunstwerk mit nach Hause zu nehmen.

Preis: 49,00 € pro Kind (6-12 Jahre)

Im Preis enthalten sind der Workshop und das Porzellan.

Weinhaus Schuh, Pension Zur Bo
© Elbland

Urlaub auf dem Winzerhof vor den Toren von Meißen

Den Winzerhof finden Sie unmittelbar vor den Toren Meißens, im romantischen Winzerdorf Sörnewitz, im Herzen des sächsischen Weinanbaugebietes.

Ein ehemaliges Bauerngut wurde 1990 erworben und liebevoll restauriert. Hier befinden sich nun ein Fachwerkhaus anno 1819, welches dem Verfall schon sehr ausgesetzt war, und das Kellereigebäude anno 1874. Hinzu…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i