Bühne Theater Oper Erzgebirge

Und danke für den Fisch

Ihre Songs sind zeitlos, weil es bei ihr textlich keine Schnellschüsse, Kompromisse noch modische Gags gibt. Ihr aktuelles Projekt mit den Multi-Instrumentalisten Ingo York und Reinmar Henschke heißt „Und danke für den Fisch“ und vereint Klassiker wie „Feuer unterm Eis“, „Die Tänzerin“, „50 Tips ihn zu verlassen“ mit neuen, noch nicht veröffentlichen Liedern.

Eine Melange aus…

Osterzgeb Puppentheaterfest
© PR

Der Kasper lädt Groß und Klein zum Puppentheaterfest in und um Bärenfels

Zahlreiche Puppentheaterveranstaltungen auf verschiedenen Bühnen für Groß und Klein. Seit seiner Premiere 2005 hat es sich zu einem kulturellen Höhepunkt entwickelt, der weit über die Region ausstrahlt. Gezeigt wird künstlerisches Figurentheater in seiner ganzen Bandbreite - vom traditionellen Handpuppenspiel bis zum modernen Objekttheater.

Dazwischen

Wir sind oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Welchen Handy-Vertrag bei den vielen Angeboten? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues?

Stadtkulturhaus Freital
© Große Kreisstadt Freital

Der Kulturverein Freital e. V. wurde 1996 mit dem Ziel gegründet:

Kultur, Kunst und in der Region gewachsene Traditionen zu fördern,

kulturelle Bedürfnisse der Menschen aller Altersgruppen zu wecken, zu erhalten und zu pflegen,

junge Talente zu unterstützen und zu fördern.

Der Verein verfolgt gemeinnützige Zwecke und ist politisch sowie konfessionell neutral und für jeden offen, der sich diesem Anliegen…

Mittelsächsisches Theater Freiberg

Das Mittelsächsische Theater versteht sich als regionales Theater für den Landkreis Mittelsachsen. Hauptspielstätten sind die historischen Theatergebäude in Freiberg und Döbeln. Die beiden Stadttheater verfügen über zwei große und kleine Bühnen, auf denen ein vielseitiger Repertoirespielbetrieb realisiert

Seit die Seebühne an der Talsperre Kriebstein mit dem Abenteuerstück „Die Schatzinsel“ 2007 eröffnet wurde, ist die...

Das Freiberger Theater hat eine lange Tradition: Es befindet sich seit 1791 im Besitz der Stadt und ist damit das älteste mit einem eigenem Ensemble...

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i