Kunst und Kultur Erzgebirge

Schloss Burgk
© die-infoseiten.de

Ausstellung zu Bergbau und Industrie Besucherbergwerk Städtische Kunstsammlung Technikgarten Stiftung Pappermann Zur Geschichte von Schloss Burgk

Auf dem ehemaligen Rittergut ließ 1846 Carl Friedrich August Dathe von Burgk – Besitzer der Freiherrlich von Burgkschen Steinkohlen- und Eisenhüttenwerke – sein Herrenhaus zu einem Schloss umgestalten. Seit dem Jahr 1946 befindet sich das Freitaler Museum…

Stadtkulturhaus Freital
© Große Kreisstadt Freital

Der Kulturverein Freital e. V. wurde 1996 mit dem Ziel gegründet:

Kultur, Kunst und in der Region gewachsene Traditionen zu fördern,

kulturelle Bedürfnisse der Menschen aller Altersgruppen zu wecken, zu erhalten und zu pflegen,

junge Talente zu unterstützen und zu fördern.

Der Verein verfolgt gemeinnützige Zwecke und ist politisch sowie konfessionell neutral und für jeden offen, der sich diesem Anliegen…

Einnehmerhaus in Freital
© die-infoseiten.de

Das ehemalige Einnehmerhäuschen ist Sitz des k.u.n.s.t.-verein Freital e. V. und bietet heute Raum für wechselnde Ausstellungen, Kurse und Veranstaltungen.

Schlossgeschichten mit Tom Pauls
© Große Kreisstadt Freital

Open-Air-Konzert mit Tom Pauls auf Schloss Burgk

In diesem Programm der Elbland Philharmonie Sachsen und Tom Pauls auf Schloss Burgk geht es um Ilse Bähnert, die unfreiwillig zur sächsischen Miss Marple wird...

Schlossgeschichten mit Tom Pauls
© Große Kreisstadt Freital

Die Stadt Freital und die städtischen Gesellschaften bieten ein besonderes Erlebnis im Hof von Schloss Burgk. Zu Gast: Das legendäre Zwinger-Trio!

Die drei Urgesteine der sächsischen Humorlandschaft, Tom Pauls, Jürgen Haase und Peter Kube, widmen sich in ihrem Programm bekannten Komik-Klassikern...

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i