Internationales PantomimeTheaterFestival in Dresden

Pantomimetreffen Dresden
© PR

Mimik, Gestik, alles klar!

Pantomime ist die Grundlage vieler darstellender Künste und beeinflusst zahlreiche Genres vom Clownstheater über Hip Hop bis hin zur Popkultur.

Vom 8. bis 11. November 2018 machen Ralf Herzog und der Mimenstudio Dresden e.V. diese Vielfalt erlebbar und laden zum 35.Internationalen PantomimeTheaterFestival Dresden ein. Hier kann man in sechs Vorstellungen die faszinierende Vielfalt an Spielarten der „Kunst ohne Worte“ entdecken, darunter eine Kindervorstellung und die beliebte Improvisationsshow zum Abschluss. Der gastgebende Mimenstudio Dresden e.V. begrüßt in diesem Jahr zwei Ensembles aus Russland und eins aus Frankreich. Die Akteure des Mimenstudio Dresden e.V. zeigen zum letzten Mal ihr Erfolgsstück "Die Kleinbürgerhochzeit“ nach Bertolt Brecht. Begleitend werden Workshops angeboten, in denen sich die teilnehmenden Ensembles, aber auch dem Theater verbundene Laien zum Beispiel mit der Kunst des Improvisierens beschäftigen. Spielorte sind unter anderen das Theater August und das Theaterhaus Rudi.

Das Programm im Detail

  • Donnerstag 8.11. 20:00 Schülerbühne Vitzthum-Gymn - Eröffnungsgala
  • Freitag 9.11. 20:00 TH Rudi - Der Blaue Sarafan “Das Auge”
  • Sonnabend 10.11. 10:00 TH Rudi - MiMinor „Die Seele der Meerjungfrau“ für Kinder
  • Sonnabend 10.11. 19:00 TH Rudi - Mimenstudio Dresden “Die Kleinbürgerhochzeit”
  • Sonnabend 10.11. 21:00 TH Rudi - Comme Si Company “Deux rien”
  • Sonntag 11.11. 16:00 AUGUST Theater - Impro-Abschlussgala

Spielorte:

  • Schülerbühne Vitzthum-Gymnasium,Paradiesstraße 35, 01217 Dresden
  • Theaterhaus Rudi, Fechner Str. 2a, 01139 Dresden
  • AUGUST Theater Dresden, pantoMimenbühne, Bürgerstraße 63

 

Kontakt

Mimenbühne Dresden im AUGUST Theater
Bürgerstraße 63 | 01127 Dresden
Tel.: 0351 - 323 715 28


Veranstaltungen Dresden

Weihnachtsfrau und Karpfen blau

Weihnachtsschau mit Andrea Kulka

Andrea Kulka möchte in der Weihnachts-Vor-Hysterie sich und das Publikum mit gekonnter "Gesangs- und Ballartistik" sowie Witz, Humor und Kabarett in eine lustig-ausgelassene Stimmung versetzen. Als Engelin mit glockenheller Stimme und schwarzen Flügeln verteilt sie ihre Erkenntnisse über verstopfte Weihnachtsgänse und Frauen: Kein Süßes in den Sack, sondern Bittersalz,…

Immer auf die Glocken! Weihnachtscomedy mit Matthias Machwerk

Weihnachtscomedy mit Matthias Machwerk

Ein BEST OF Programm

Matthias Machwerk erzählt Aktuelles von Weihnacht, Wein und Weinkrämpfen. Früher war es draußen eisig kalt, drinnen spürte man familiäre Wärme. Heute ist es umgekehrt. Er berichtet von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und Essen ohne Ende. Machwerk zeigt, wie man sich zum Fest der Liebe in die Haare kriegen kann. Frustriert staut…

Schöne Bescherung

Ein musikalisches Weihnachtspaket mit Romy Hildebrandt und Jörg Lehmann

Wenn die Tage kürzer und die Röcke wieder länger werden, im Bergwerk wieder mehr Stollen abgebaut werden und die Hohlkörper nicht nur im Parlament, sondern auch im Süßwarenregal Platz nehmen, dann wissen wir: Weihnachten steht vor der Tür.

Weihnachten ist das Fest der Liebe, besser gesagt der käuflichen Liebe. Die Warenhäuser sind…

Rattenscharfe Weihnacht mit Ursula von Rätin

Machen Sie sich auf etwas gefasst, meine Damen und Herren! Wer glaubt, "Ursula von Rätin" sei ein sentimentales, wehmütiges Wesen, das sich vom vorweihnachtlichen Rausch (welcher die homo sapiens immer um diese Zeit befällt) beeindrucken ließeder irrt. Ihr kann man so leicht nichts vormachen. So geht der Rattendame einiges durch den Kopf: Warum rennen auf einmal die Leute reihenweise in die Kirche…

Dr.Zwerchfells Liebesperlen

Hier heißt es nicht „Lachen, BIS der Arzt kommt“ sondern „Lachen, WENN der Arzt kommt“.

Die Geschichten aus der Praxis des verwirrten, äh verehrten Herrn Dr. Frivolus Zwerchfell lassen kein Auge trocken. Hier treffen sich natürlich Männer und Frauen, aber auch ein sinnliches Schaf, rauchende Pathologen, ein Erzgebirgler in sexuellen Nöten, ein Muttersöhnchen vor dem Jungfernflug, ängstliche Psychologen,…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i