Internationales PantomimeTheaterFestival in Dresden

Pantomimetreffen Dresden
© PR

Die pantoMimenbühne im AUGUST Theater ist auch in diesem Jahr Gastgeber für ihre Kollegen aus aller Welt und bereitet für das Festival eine Premiere vor. Genießen Sie die Auftritte der internationalen Künstler des nonverbalen Genres.Außerdem bietet das Festival wieder Workshops für Profis und interessierte Laien mit Vorerfahrung an.

Kontakt

Mimenbühne Dresden im AUGUST Theater
Bürgerstraße 63 | 01127 Dresden
Tel.: 0351 - 323 715 28


Veranstaltungen Dresden

Pfortissimo oder Rest of Pförtner

oder was ich noch sagen wollte!

KABARETT mit Lothar Bölck, dem "Pförtner vom Kanzleramt Pforte D"

Der für seine spitzen Pointen bekannte Kabarettist und Autor startete an seinem 65. Geburtstag in Frankfurt (Oder) mit der Premiere seines vorläufig letzten Soloprogramms "Pfortissimo - Rest of Pförtner" vor ausverkauftem Haus seine dreijährige Abschiedstournee. Diese soll ihn noch einmal auf jene Bühnen…

Alles über Schuhe, Sex und Schokolade mit FrauAndrea

FrauAndrea ist eine Frau mit großem Herz und noch größerer Klappe. Sie spricht über ihre zwei Diäten, denn von einer wird man ja nicht satt. Sie erzählt von verwöhnten Kindern, sichtlich verwirrten Eltern und von Schule, die einen neuen Lehrer und keinen neuen Anstrich benötigt. Mit ihrem herrlichen Humor berichtet sie von schnarchenden Männern, die…

Frauen sind schärfer, als Mann glaubt

Ein Best of - Programm von und mit MATTHIAS MACHWERK Mit Volldampf zum Lachkrampf!

Matthias Machwerk präsentiert nach zehn Jahren erfolgreicher Humorarbeit seine besten Texte. Von Comedy bis Kabarett, von Tiefsinn bis Irrsinn, von Männern, Frauen, Mutationen, vom 'Mehrtyrer-Auto' bis zum Dixi-Klo und anderen Stinkern.

Machwerk kämpft sich durch die seltsame Welt des homo verblödicus. Er ist der Klitschko…

Mach dich frei, wir müssen reden

Das neue Lachwerk von Matthias Machwerk über Freiheit, Beziehung, Zwangseinweisung?

Single oder verheiratet? Selbstständig oder angestellt? Mit Rucksack durchs Land oder mit einem reichen Sack ins Hotel? Ständig wägen wir ab zwischen Freiheit und Sicherheit.

Matthias Machwerk führt uns in seinem neuen Lachwerk durch trockene Sicherheitszonen und risikoreiche Feuchtgebiete. Er berichtet über Verschwö…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i