Erich Kästner Rallye Dresden 2018

Erich-Kästner Rallye
© Erich Kästner Museum

Traditionell sind am letzten Donnerstag vor den Sommerferien hunderte Drittklässler in der Alt- und Neustadt auf den Spuren von Erich Kästner und seinen Figuren unterwegs. So heißt es wieder: "Parole Emil!"

Mehr als 400 Kinder beteiligen sich wieder an der Jagd nach den Dieben Max und Bolle Grundeis. Angelehnt an Erich Kästners „Emil und die Detektive“ werden die Rallye-Teilnehmer an 34 theatralisch inszenierten Stationen in der Alt- und Neustadt halt machen und in interaktiven Rätseln ihren detektivischen Spürsinn unter Beweis stellen. Auf der Suche nach dem Dieb sind Emil und seine vielen Detektive in der gesamten Stadt unterwegs, die Mithilfe von 24 Darstellern, vielen Helfern und Förderern, Hotels, Geschäften und anderen Institutionen Dresden an diesem besonderen Tag lebendig und bunt machen.

  • von 8.45 Uhr bis etwa 14.00 Uhr
  • Es werden aus den Klassen Gruppen zu je 12 bis 14 Kindern gebildet
  • Je Gruppe benötigen Sie 2 Betreuende, diese sind durch die Schule zu stellen
  • Weitere Hinweise und Anmeldung auf der Internetseite des Erich-Kästner-Museums

Kontakt

verschiedene Spielstätten in Alt- und Neustadt
01097 Dresden - Neustadt


Veranstaltungen Dresden

Weihnachten Zoo Dresden
© zoo dresden

Am 3. Advent gibt es Überraschungen für Tier und Mensch - Am 3. Advent gibt es wieder weihnachtliche Leckereien als Überraschungen für unsere Tiere und Weihnachts-Süßigkeiten für die kleinen Zoobesucher.

Die Bundeswehr sammelt Spenden für das Zirkusprojekt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Universitätsklinikum Dresden führt seit 2013 jährlich ein 2-wöchiges Zirkusprojekt mit Ihren Patienten durch. Dieses ist ein spendenfinanziertes Projekt und keine Kassenleistung.

In diesem Jahr hat sich die…

Weihnachtsmann Flughafen Dresd
© PR

Das mit vielen Geschenken bepackte Flugzeug der Christmas Air

Die Kinder sehen, wie der Weihnachtsmann aus seinem Flieger steigt und ihnen zuwinkt. Weiter geht es auf der Aussichtsplattform im Terminal mit Spiel und Spaß, Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken.

Beginn: 10 Uhr freier Eintritt

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i