26. Tag der Sachsen 2017 in Löbau

Tag der Sachsen 2017

Themenmeilen, Festumzug und Programmhöhepunkte

Mit Volldampf nach Löbau!

Der Tag der Sachsen ist das größte Vereinsfest im Freistaat Sachsen. Mehr als 360 Vereine und Verbände präsentieren sich an diesen 3 Tagen auf 16 Themenmeilen, ein abwechslungsreiches Programm auf vier Medien- und neun weiteren Themenbühnen wird geboten. Im Mittelpunkt steht diesmal die Oldtimer- und Eisenbahnromantik - siehe Themengebiete, Der Sächsische Karneval präsentiert sich erstmals auf einer eigenen Bühne, wo sich zahlreiche Karnevalsvereine mit ihren Programmen und einer Gardetanzshow vorstellen.

Das Festgebiet zum Tag der Sachsen →

Festumzug

Am Sonntag, den 3.9.2017 ab 13 Uhr findet der große Festumzug statt, an dem 159 Vereine teilnehmen. Die Strecke verläuft über die Straße der Jugend durch die historische Altstadt (Neumarkt), Poststraße, Sachsenstraße über den Wettiner Platz zum Bahnhof und weiter zum Messe- und Veranstaltungspark, wo die Abschlussveranstaltung stattfindet. Auch zahlreiche Tiere werden wieder teilnehmen wie Pferde, Hunde, Alpakas, Esel und sogar Kamele.

Themengebiete

  • Oldtimer- und Eisenbahnromantik steht im Mittelpunkt, am alten Güterbahnhof mit mind. 2 fahrenden Dampfloks auf den Gleisen, Ferkeltaxi bis Tschechien, Oldtimerbus u.v.m.
  • Vereins- und Genussmeile - als Hauptschlagader und größte Meile
  • Klanggarten im Hof der Kreismusikschule mit einem bunten Programm verschiedener Musik und Chöre
  • Oberlausitzer Meile mit allen Traditionen, regionalen Besonderheiten und Menschen
  • Internationale Meile - Nachbarländer und Partnerregionen stellen sich vor
  • Handwerkermeile / Mittelalter
  • Kunsthof / Bildungshof
  • Sächsische Tourismusmeile
  • Blaulichtmeile ggü v. Bahnhof u.a. mit Polizei, Bundeswehr, zahlreichen Fahrzeugen und Vorführungen
  • Kleingärtnermeile im grünen Klassenzimmer, ehem. Gartenschaugelände
  • Ländliche Meile
  • Kirchenmeile
  • Sportmeile / AWO Spielmeile
Löbau-Maskottchen Friedrich
© PR

Die Gastgeberstadt Löbau

Löbau als Gastgeberstadt liegt mitten in der Oberlausitz im Dreiländereck und bietet mit dem ehemaligen Landesgartenschaugelände eine herrliche Veranstaltungsfläche im Grünen. Auch verfügt Löbau durch die Ausgestaltung des Landeserntedankfestes und der Landesgartenschau 2012 über einige Erfahrung im Bereich Großveranstaltungen.

Das Maskottchen Friedrich (Friedrich-August-Turm als Wahrzeichen von Löbau u. weltweit einzigem gusseisernen Aussichtsturm) begleitet das Großevent und wird auch zum Tag der Sachsen vor Ort zu finden sein. Sehenswert ist außerdem die liebevoll restaurierte Altstadt. Nicht vergessen sei das Haus Schimke, eines der bedeutendsten Bauwerke der Moderne, welches jedes Jahr Tausende Besucher nach Löbau lockt.

Wie begann der Tag der Sachsen?

Welche Städte waren Ausrichter des größten Sachsenfestes

Seit 1992 gibt es den Tag der Sachsen. Und seitdem findet er jedes Jahr am ersten September-Wochenende statt. Hunderttausende Sachsen und Gäste strömen an diesem Wochenende (denn eigentlich ist es ein "Wochenende der Sachsen") zusammen, feiern, genießen das individuelle Flair der jeweiligen Ausrichterstadt, lernen neue Gegenden, Bräuche und Traditionen kennen und lassen sich durch ein reichhaltiges Programm begeistern.

Höhepunkt der bunten Tage ist in jedem Jahr ein großer Festumzug bei dem sich die Ausrichterstadt und die Region von ihrer besten Seite zeigen. Traditionen werden vorgestellt, Vereine, Brauchtum und Traditionen, Künstler, Gewerbetreibende Sport, Spiel, Institutionen, Handwerk, Handel

Ausrichter "Tag der Sachsen" der vergangenen Jahre waren:

             
Jahr   Ort   Jahr   Ort
1992   Freiberg   2002   Döbeln nominiert
Ausfall wegen Hochwasserkatastrophe
             
1993   Görlitz   2003   Sebnitz
             
1994   Annaberg-Buchholz   2004   Döbeln
             
1995   Rochlitz   2005   Weißwasser
             
1996   Torgau   2006   Marienberg
             
1997   Plauen im Vogtland   2007   Reichenbach
             
1998   Hoyerswerda   2008   Grimma
             
1999   Riesa   2009   Mittweida
             
2000   Zwickau   2010   Oelsnitz im Erzgebirge
             
2001   Zittau   2011   Kamenz
             
2012   Freiberg   2013   Schwarzenberg
             
2014   Großenhain   2015   Wurzen
             
2016   Limbach-Oberfrohna   2017   Löbau
             
2018   Torgau        

Kontakt

gesamtes Stadtgebiet
02708 Löbau


Rezept Empfehlungen

Zwiebelkuchen Rezept
© die-infoseiten.de

Für den Hefeteig Mehl, Öl und Salz in eine Schüssel geben. Den Hefewürfel (kleingebröselt) im lauwarmen Wasser verquirlen, alles...

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i