Bombensicher! Kunstversteck Schloss Weesenstein 1945

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein

In der Zeit des Zweiten Weltkriegs diente Weesenstein als eines der wichtigsten und größten Kunstdepots in Sachsen...

Diese Ausstellung wird im Rahmen des Projektes "Adelsschätze" aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.

Kontakt

Schloss Weesenstein
Am Schlossberg 1 | 01809 Müglitztal
Tel.: 035027 - 6260


Veranstaltungen Erzgebirge

Schloss Lauenstein
© die-infoseiten.de

Die Geheimnisse der Wildobstarten in Sachsen

Nur wenige Menschen kennen noch andere Wildobstarten als Schlehe oder die allgemein bekannte Vogelkirsche. Viele der anderen selteneren Arten sind unbekannt. Demnach fehlt auch das Wissen, wie akut die verschiedenen Wildobstarten gefährdet sind. Wer kennt schon Wildbirne und Wildapfel, wer hat beim Spaziergang schon einmal Wacholder oder eine Berg-Johannisbeere…

Schloss Lauenstein
© die-infoseiten.de
Marionetten, Papiertheater und Figuren

Neu im Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

Im Februar 2017 erwarb die Stadt Altenberg Marionetten- und Handpuppen des Dresdner Puppentheaters Ruth und Hans-Joachim Hellwig für das Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein. Hinzu kamen Schenkungen von historischen Puppen, kleinen Papiertheatern und anderen Dingen aus dem Fundus der Familie Hellwig. Lassen Sie…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i