Historische Führung über den Johannisfriedhof in Dresden Tolkewitz

Tolkewitzer Friedhof - Johanni
© die-infoseiten.de

Führung über den zweitgrößten städtischen Friedhof in Dresden.

Geleitet von Gerd Kropp, Friedhofsoberinspektor i.R.

  • Dauer 2 bis 2,5 Stunden
  • Kosten 5 Euro für den Erhalt der historischen Anlagen
  • Treff an der Feierhalle (Wallotkapelle)

weitere Termine

am 23.06.2018
14:00 - 16:00 Uhr
am 08.07.2018
14:00 - 16:00 Uhr
am 12.08.2018
14:00 - 16:00 Uhr
am 21.10.2018
14:00 - 16:00 Uhr

Kontakt

Johannisfriedhof in Dresden Tolkewitz
Wehlener Straße 13 | 01279 Dresden


Veranstaltungen Dresden

Der Friedhof ist NUR im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Also nutzen Sie die Gelegenheit, mit dem Förderverein auf Spurensuche berühmter Persönlichkeiten und kulturhistorischer Kleinode zu gehen.

Eine wirklich lohnenswerte, interessante und kurzweilige Führung durch Dresdner Geschichte.

Treff am Tor der Grufhäuser - Ziegelstraße Eintritt: 5 Euro für den Erhalt der historischen Anlage Dauer 2 - 2,5…

Dixielandfahrt Sächsische Dampfschiffahrt
© Sächsische Dampfschiffahrt

Dixie-Swing Live an Bord Strecke: Dresden Terrassenufer - Richtung Pillnitz - Dresden Terrassenufer Preis: 25,00 € / Erwachsene 15,00 € / Kinder...

Führung zu den Grabstätten bekannter Persönlichkeiten wie Caspar David Friedrich und Carl Gustav Carus ...

Es gibt die Führung Teil I, Führung Teil II und Führung Teil III, die jeweils zu unterschiedlichen Grabstätten führen. In allen Führungen werden bekannte Persönlichkeiten und weniger bekannte Persönlichkeiten aufgesucht (Auch die weniger bekannten Persönlichkeiten verursachen bei den Besucher manches…

König-Johann-Denkmal
© die-infoseiten.de

Einblick in die Welt der Oper

Führung durch eines der schönsten Opernhäuser mit Weltrang. Kurzweiliges aus der (Bau)-Geschichte, zu Gestaltung, kleinen Geheimnissen und prachtvollen Räumlichkeiten. Wissenswertes zu Klang, Akustik, Ensemble und Aufführungen. Kurz: ein Blick in das Leben der Semperoper.

Preise: Erwachsene 11 Euro, Ermäßigt 7 Euro, Familie (2 Erwachsene + max. 5 Kinder unter 18 Jahren)…

Die Gedenkstätte bietet 14 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung "Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet" an.

Engagierte Mitarbeiter führen durch den Gedenkbereich und die Dauerausstellung der Gedenkstätte. Sie erläutern die Nutzung des ehemaligen Justizkomplexes am Münchner Platz in der nationalsozialistischen Diktatur sowie unter der sowjetischen Besatzung und in der frühen DDR.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i