Meilerfest in Tharandt

Ende Mai raucht er wieder - der Meiler im Breiten Grund

Manchen Dingen sieht man nicht an, wie alt sie sind. So auch dem Meiler im Breiten Grund des Tharandter Waldes, der jährlich am letzten Mai-Wochende vom Meiler Tharandt e.V. gezündet wird.

Der Nachfolger von Heinrich Cotta, Edmund Freiherr von Berg verfügte bereits 1846 den Aufbau eines Meilers zu Lehr- und Übungszwecken. Die Schüler und Studenten der Königlich-Sächsischen Forstakademie sollten am praktischen Beispiel den Weg des Holzes zur Holzkohle erfahren. Damals stand noch der Nutzen als Reduktionsmittel für die Erzverhüttung, die Wasserwirtschaft oder die Glasindustrie
im Mittelpunkt. Erst als zum Ende des 19. Jahrhunderts Steinkohlekoks diese Einsatzzwecke weitestgehend ablöste nahm der Anteil Grillkohle zu.

Und wenn heute der Meiler wieder raucht, hat der alte, schöne und „magische“ Platz im Tharandter Wald seine alte Seele neu gefunden… weil Zukunft eben Herkunft braucht.

Heute ist es der Meiler Tharandt e.V. (Meilerverein), der die alte Tradition noch bewahrt. Der Verein hat rund 30 Mitglieder und ist – wie viele andere Vereine auch – ständig auf der Suche nach Unterstützung
und Nachwuchs.Seit 2008 gelingt es jährlich einen Meiler zum „Leben zu erwecken“.

Kontakt

Meilerplatz
Breiter Grund | 01737 Tharandt

Veranstaltungen Erzgebirge

Rummel beim Windbergfest
© Große Kreisstadt Freital

Das größte regionale Volksfest findet jährlich am zweiten Wochenende im September auf dem Festplatz Burgker Straße statt. Höhepunkte des Festes sind u. a. Konzerte bekannter Unterhaltungskünstler im Festzelt, die City-Parade, das Glühen der Heißluftballons und ein großes Feuerwerk.

Weinfest
© pixabay

Das Pesterwitzer Weinfest ist nicht nur das größte Stadtteilfest Freitals, sondern ein in der ganzen Region beliebter Treffpunkt, dem Rebensaft zu huldigen. Es locken aber nicht nur Wein und Federweißer, kulinarische Raffinessen und kleine Gewerbestände, sondern vor allem auch ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches kulturelles Programm auf mehreren Bühnen...

Buntes Volksfest mit lebendigem Brauchtum, vielen Flaniermeilen, historischem Markt, Weindorf, zünftigem Bierdorf, Irisches Dorf mit Live-Musik, Rummel, Kinder- und Familienwelt u.v.m

Startschuss am Donnerstag mit der großen Eröffnungsfeier, Krönung der Bergstadtkönigin, trad. Fassbieranstich Samstag: Große Jump-Arena 10 Erlebniswelten mit abwechslungsreichem Programm Weindorf auf dem…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i