LUTHERLAND - Fotografien aus der Welt des Glaubens

Lutherland Ausstellung DHMD
© PR

Eine Ausstellung von Jörg Gläscher im Deutschen Hygienemuseum Dresden

Der Leipziger Fotograf Jörg Gläscher reiste durch das Kernland der Reformation, aber auch durch andere Regionen Deutschlands. Er hat sich auf die Suche nach der Präsenz des christlichen Glaubens begeben und ist dabei den Menschen und Landschaften begegnet, in denen Luthers Ideen lebendig geblieben sind. Mit seiner Kamera begleitete er eine Leipziger Konfirmandengruppe ebenso wie die Bischöfin von Magdeburg, einen Gottesdienst im Hamburger Hafen und die Beerdigung von Helmut Schmidt, Besucher der Dresdener Frauenkirche oder das Christival in Karlsruhe und viele weitere Stationen.

Gläschers Fotografien betrachten die Praxis und den Alltag des Glaubens aus einer aufmerksamen Distanz und mit kühler Sympathie. Sie halten Momente von Innerlichkeit und Kontemplation fest, aber auch Situationen der Solidarität und Gemeinschaft. Im Jahr des Reformationsjubiläums 2017 zeigt die Ausstellung Momentaufnahmen eines gelebten Glaubens und lädt ein zum Dialog über die religiösen Wurzeln der Werte, die für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft wichtig sind.

Alle Fotos: ©Jörg Gläscher

Kontakt

Deutsches Hygiene-Museum in Dresden
Lingnerplatz 1 | 01069 Dresden
Tel.: 0351 - 4846400


Veranstaltungen Dresden

Blütenpracht der Pillnitzer Kamelie
© die-infoseiten.de

Die Kamelie erwacht aus dem Winterschlaf

Diese botanische Vorankündigung des Frühlings geht wie jedes Jahr einher mit der Öffnung des Kamelienhauses für Besucher.

Den Besucher erwartet in der Hauptblütezeit ein Blumenmeer aus zehntausenden, karminroten, nicht duftenden und glockenförmigen Blüten, welches den riesigen Kamelienstrauch in den nächsten Wochen immer mehr bedecken wird. Wiederkommen lohnt…

Angelika Straßberger bei der Arbeit
© Angela Straßberge

Werkschau Gesichter der Natur, Galerie Alte Wache

Aus Weidenröschen, Gänseblümchen, Rosenblättern, Kornblumen, Gräsern und vielen anderen Blütengaben schafft Angela Straßberger aus Rabenau zauberhafte Blütenbilder, die allen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Seit über zehn Jahren sammelt sie die Blütenpracht der Natur und kombiniert die getrockneten Blüten in allen Variationen zu freundlich-lieblichen…

Ausstellung im Kleinbauernmuseum
© PR

Aquarelle von Werner Pinkert

Aquarell-Ausstellung Burgen, Schlösser und Kirchen in Sachsen von Werner Pinkert, der in diesem Jahr seinen 89. Geburtstag begeht. Herr Pinkert wurde unter anderem durch die Zeichnerische Darstellung der Dresdner Dorfkerne bekannt, die vor einigen Jahren in einer Artikelserie der Sächsischen Zeitung und in Kleinbauernmuseum vorgestellt wurden.

Öffnungszeiten:

Montag -…

Sprachunterricht - DHMDD
© PR

Die Ausstellung schärft das Bewusstsein für den eigenen Sprachgebrauch und macht gleichzeitig für den kulturellen, gedanklichen und alltagspraktischen Reichtum empfänglich, der mit den unterschiedlichen Formen von Sprache verbunden ist – von der Literatur bis zur Jugendsprache.

Wir Menschen benutzen Sprache jeden Tag: Wir reden miteinander, lesen, schreiben und gestikulieren – oder wir teilen manchmal…

Museum in Dresden-Hosterwitz
© die-infoseiten.de

Zahlreiche Museen in Dresden öffnen ihre Türen, präsentieren ihre Sammlungen und überraschen mit Sonderveranstaltungen, Kulinarischem und Musik. Mit einem bunten Strauß Veranstaltungen präsentieren sich die Museen in Dresden in dieser Nacht ihren Besuchern. Erleben Sie die Vielfalt an Ausstellungen zu den verschiedensten Themen, Führungen, Rundgänge, Sonderveranstaltungen, Vorträge und Aktionen.

Das…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i