Ausstellung Burgen, Schlösser und Kirchen in Sachsen

Ausstellung im Kleinbauernmuseum
© PR

Aquarelle von Werner Pinkert

Aquarell-Ausstellung Burgen, Schlösser und Kirchen in Sachsen von Werner Pinkert, der in diesem Jahr seinen 89. Geburtstag begeht. Herr Pinkert wurde unter anderem durch die Zeichnerische Darstellung der Dresdner Dorfkerne bekannt, die vor einigen Jahren in einer Artikelserie der Sächsischen Zeitung und in Kleinbauernmuseum vorgestellt wurden.

Öffnungszeiten:

  • Montag - Freitag 9 - 16 Uhr
  • Samstag/Sonntag 13 - 17 Uhr

Kontakt

Kleinbauernmuseum Reitzendorf
Schullwitzer Straße 3 | 01328 Dresden
Tel.: 0351 - 2641783


Veranstaltungen Dresden

Sprachunterricht - DHMDD
© PR

Die Ausstellung schärft das Bewusstsein für den eigenen Sprachgebrauch und macht gleichzeitig für den kulturellen, gedanklichen und alltagspraktischen Reichtum empfänglich, der mit den unterschiedlichen Formen von Sprache verbunden ist – von der Literatur bis zur Jugendsprache.

Wir Menschen benutzen Sprache jeden Tag: Wir reden miteinander, lesen, schreiben und gestikulieren – oder wir teilen manchmal…

Museum in Dresden-Hosterwitz
© die-infoseiten.de

Zahlreiche Museen in Dresden öffnen ihre Türen, präsentieren ihre Sammlungen und überraschen mit Sonderveranstaltungen, Kulinarischem und Musik. Mit einem bunten Strauß Veranstaltungen präsentieren sich die Museen in Dresden in dieser Nacht ihren Besuchern. Erleben Sie die Vielfalt an Ausstellungen zu den verschiedensten Themen, Führungen, Rundgänge, Sonderveranstaltungen, Vorträge und Aktionen.

Das…

Die Terrakottaarmee

Mit der Ausstellung „Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ ist eine der größten archäologischen Entdeckungen des 20. Jahrhunderts vom 12. Mai bis zum 17. September 2017 zu Gast in der Zeitenströmung in Dresden.

Ostrale - Zentrum für zeitgenössische Kunst

Internationale Biennale für zeitgenössische Kunst

Die OSTRALE ist eine der größten internationalen Ausstellungen zeitgenössischer Künste in Europa und präsentiert über 500 Kunstwerke aller Genres. Eine künstlerische Präsentation über Ländergrenzen und Gedankengrenzen hinweg

Öffnungszeiten: Di - Do: 10 - 19 Uhr & Fr - So: 11 - 20 Uhr, Mo geschlossen

Prolog 1-10 - Sonderausstellung
© Museum für Völkerkunde Dresden, Foto: Mo Zaboli

Erzählungen von Menschen, Dingen und Orten 10 Stationen, 10 Perspektiven, 10 Monate

Öffnungszeiten:

Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr

Das Museum ist ein gigantischer Spiegel, der es dem Menschen ermöglicht, sich endlich von allen Seiten zu betrachten. - Georges Bataille, Kritisches Wörterbuch, 2005

Am 8. Dezember 2016 eröffnete das Dresdner Museum für Völkerkunde im Japanischen Palais…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i