Sommernachtsball - Sizilianisches Feuer

Der traditionelle Sommernachtsball lädt Sie 2019 auf eine genussvolle Entdeckungsreise in den Süden Italiens ein. Sizilien wird auch als Königin der Mittelmeerinseln bezeichnet. Von der Sonne verwöhnt, begeistert das Eiland mit einem zauberhaften Naturpanorama, antiken Kunstdenkmälern sowie feinster Kulinarik. Als Heimat von mehr als 3.000 verschiedenen Pflanzenarten ist Sizilien nicht nur die größte, sondern auch die vegetationsreichste Insel des Mittelmeers.

So erstrahlen die fruchtbaren Hänge des Ätna, des größten und aktivsten Vulkan Europas, jedes Jahr mit einem üppigen Blütenmeer, reifen Zitrusfrüchten, edlen Oliven und feinsten Weintrauben. In der größten Weinregion Italiens kultivieren und pflegen die Winzer seit Jahrtausenden ihre Reben. Bereits in der Antike war Sizilien ein blühendes Zentrum der Seefahrt, des Weinhandels und so auch des Genusses.

Die Landesbühnen Sachsen, die Elbland Philharmonie Sachsen und Schloss Wackerbarth laden alle Gäste einen Abend lang in das feurige Sizilien ein. Wackerbarths Chefkoch nähert sich der vielseitigen Küche der Insel und verfeinert diese mit ausgesuchten sächsischen Zutaten, während die Künstler das Sizilianische Feuer musikalisch entfachen.

  • Ballkarte, mit Konzert ab 17.30 Uhr
  • inkl. Sektempfang, Konzert, Programm, ½ Flasche Wein,
  • ½ Flasche Mineralwasser, Menü & Tanz 329,– € p. P.
  • Ballkarte, ab 19.30 Uhr
  • inkl. Begrüßungssekt, Programm, ½ Flasche Wein,
  • ½ Flasche Mineralwasser, Menü & Tanz 239,– € p. P.
  • Flanierkarte, ab 21.00 Uhr
  • inkl. Begrüßungssekt, Programm,
  • Dessert-Buffet & Tanz 99,– € p. P.

Kontakt

Schloss Wackerbarth
Wackerbarthstraße 1 | 01445 Radebeul


Veranstaltungen Sächsisches Elbland

Themenmeilen, Festumzug und Programmhöhepunkte Wie begann der Tag der Sachsen? Welche Städte waren Ausrichter des größten Sachsenfestes

Seit 1992 gibt es den Tag der Sachsen. Und seitdem findet er jedes Jahr am ersten September-Wochenende statt. Hunderttausende Sachsen und Gäste strömen an diesem Wochenende (denn eigentlich ist es ein "Wochenende der Sachsen") zusammen, feiern, genießen das individuelle…

Lößnitzgrundbahn
© Lars Neumann

Familien und Dampflokfans sind eingeladen, beim Fest mit buntem Programm, Sonderzugfahrplan und vielen Highlights dabei zu sein.

Anreisetipps zum Festgelände in Moritzburg

Das Festgelände erreichen Sie aus Dresden mit den Buslinien 326, 457 und 458, aus Radeburg mit den Zügen der Lößnitzgrundbahn und den Linien 326 sowie 405, von Coswig mit der Linie 405 und aus Großenhain mit den Buslinien 457 und…

Weinfest Radebeul
© André Wirsig

Und Internationales Wandertheaterfestival

Ein Fest für Wein, Theater, Musik und Lebensfreude

Drei Tage lang verwandelt sich der historische Dorfanger von Altkötzschenbroda in eine bunte und lebhafte Festmeile mit Weindörfern, gemütlichen Weingärten und urigen Weinhöfen. Bereichert wird das Fest durch das Internationale Wandertheaterfestival, zu den jährlich Theatergruppen aus aller Welt anreisen. Die…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i