Theater in der Begegnungsstätte

Volkshaus Laubegast
© die-infoseiten.de

Am Ende ein Lied

mit der Theatergruppe vom Theaterpädagogischen Zentrum Dresden

Kartenvorverkauf ab sofort!

Kontakt

Begegnungsstätte der Volkssolidarität im Volkshaus Laubegast
Laubegaster Ufer 22 | 01279 Dresden - Laubegast
Tel.: 0351- 5010525


Veranstaltungen Dresden

Das Rücklicht ist kein Morgenrot

Kabarett mit Ellen Schaller und Gerd Ulbricht.

Alle müssen bluten, Merkel sowieso, aber auch Journalisten, die mit falschen Fragen am falschen Ort Häme heraufbeschwören. Dieses Programm handelt von der Unfähigkeit und Verlogenheit unserer Politiker-Kaste genauso, wie von den kleinen Notlügen und Bosheiten am häuslichen Herd in einem Schlagabtausch über deutsche Befindlichkeiten und europäische EU-Hausmeister…

Die NotenDealer - Comedy nach Noten

Seit über zehn Jahren sind die fünf jungen Männer nun schon in der A-Cappella-Szene und darüber hinaus bekannt. Dabei wird nicht auf klassische Musik gesetzt sondern vielmehr auf ein heiteres und abwechslungsreiches Rock-Entertainment Programm aus kreativen Coverversionen beliebter Songs sowie einer ganzen Menge eigener Nummern. Nahezu jedes Musikgenre wird auf zum…

HAUPTquartier - Showdown im Großhirn

Kopfkino live mit Melanie Haupt

„Ich saß da und hatte mir mal wieder in den Fuß geschossen. Es war zum aus der Haut fahren, aber das ging ja leider nicht. Wer hatte in meinem Kopf eigentlich das Sagen? Ich wusste es nicht. Es wurde wirklich Zeit nachzusehen, was im Hauptquartier nicht stimmte.“

Wer die großartige Melanie Haupt als Bühnenpartnerin von Bodo Wartke in „Antigone“ gesehen hat, wird ihrem…

Shirley Valentine oder die heilige Johanna der Einbauküche

Komödie von Willy Russell – mit Beate Laaß

Ausgemustert - so fühlt sich Shirley Bradshaw, geborene Valentine. Ihre Tage verlaufen ohne Höhepunkte, alles ist absehbar. Die Kinder sind aus dem Haus, ihre Ehe gleicht einem Dienstleistungsverhältnis, den Mann kannst du in der Pfeife rauchen. Als Zuhörer und Gesprächspartner bleibt Shirley nur ihre Küchenwand. «Die Ehe ist wie der Nahe Osten», sinniert sie…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i