Neue Sonderausstellung - Zauberhafte Burgen und Schlösser in Sachsen – Malerei und Grafik

Maler, Grafiker und Illustrator Andreas Kunath

Als faszinierende Landmarken sind trutzige Burgen und märchenhafte Schlösser reizvolle Anziehungspunkte in unserer sächsischen Heimat. Gleichzeitig sind sie ein Spiegel der Geschichte und fordern zur stetigen Auseinandersetzung mit der Vergangenheit heraus.

Der aus Pöhla bei Schwarzenberg stammende Maler, Grafiker und Illustrator Andreas Kunath hat sich dem Thema auf künstlerische Art angenommen. Nun präsentiert er in einer Ausstellung auf Burg Gnandstein Acrylmalereien, Sepia- und Tuschezeichnungen sowie Holzschnitte und Mischtechniken, die rund ein Dutzend bekannte sächsische Burgen und Schlösser abbilden. Bei den Werken, die im Zeitraum der letzten sechs Jahre entstanden sind, handelt es sich überwiegend um markante Gesamtansichten. Nur bei Burg Gnandstein, deren Darstellungen den Hauptteil der Schau bilden, zeigt der Künstler neben der typischen Silhouette auch eine Reihe von interessanten Detailansichten.

Die Sonderausstellung ist im regulären Museumseintritt enthalten. Erwachsene zahlen 5,00 € Eintritt, Kinder von 6 – 16 Jahren lediglich 1,00 € und Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt.

Kontakt

Burg Gnadenstein
Burgstraße 3 | 04654 Frohburg OT Gnadenstein
Tel.: 034344 - 61309


Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i