Liebestraum - Klavierkonzert im Coselpalais

Menachem Har-Zahav
© PR

Meisterpianist Menachem Har-Zahav

Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav auch in Dresden. Ausnahmekünstler Har-Zahav, der hier die Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik bereits mehrfach begeistert hat, präsentiert mit dem berühmten „Liebestraum“ von Franz Liszt, den wunderschönen „Papillons (Schmetterlinge) von Robert Schumann, der Sonata Nr. 1 von Sergei Rachmaninoff und weiteren Stücken von Johannes Brahms einen abwechslungsreichen Querschnitt durch die Klavierliteratur.

Freier Eintritt für Kinder

Zu Menachem Har-Zahavs Konzert haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt. Dahinter steht sein Wunsch, gerade der Jugend einen Anreiz geben, klassische Konzerte zu besuchen.

  • Eintritt: € 25,- / erm. € 20,-
  • Vorverkauf / Anmeldung: Tickets können bei allen SZ-Ticket-Vorverkaufsstellen, u.a. beim SZ-Treffpunkte und der Dresden Information, erworben werden.

 

Kontakt

Dresdner Piano Salon im Coselpalais
An der Frauenkirche 12 | 01067 Dresden
Tel.: 0351 - 497728-0


Veranstaltungen Dresden

Franz-Liszt-Duo
© Böttger Management

CAPRICE VIENNOIS – amüsant und launig

Aus dem Klang der kostbaren Violine und des grandiosen Konzertflügels heraus lassen die beiden Virtuosen Michael Maciaszczyk und Friedrich Höricke die musikalischen Werke immer wieder neu entstehen und erzeugen dabei mit Spielfreude, Humor und rhythmischem Puls farben- und facettenreiche Bilder von Emotionen und Leidenschaft.

Die Solisten: Michael Maciaszczykwurde…

Henning Periet
© PR

Mit dem Pianisten Henning Pertiet

Ob als Solo-Pianist in Jazzclubs, auf Konzertbühnen oder Festivals, ob als langjähriger Pianist der legendären Mojo Blues Band, ob als Begleiter von Blues-Größen wie Abi Wallenstein, Louisiana Red, Henry Heggen oder vielen anderen, ob als Duo-Partner von Blues-Drummer Micha Maass oder ehemals kongenialer Duo-Partner von seinem Onkel Gottfried Böttger – Henning Pertiet…

Richard Vardigans
© PR

Richard Vardigans erzählt und spielt Richard Wagners „Parsifal“. Fundiert, unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant – für Einsteiger UND Eingeweihte!

Eintritt: € 12,- / erm. € 9,- / Studenten und Schüler € 6,- Vorverkauf / Anmeldung: Tickets können telefonisch im DRESDNER PIANO SALON unter 0351 / 49 77 28-0, per Email über talking-about-opera@web.de oder im SZ-Ticketservice im Karstadt Dresden erworben…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i