5.Ostsächsischen Töpfermarkt in Dresden

Singender Töppfermeister

Etwa 50 Keramiker und Töpfereien,unter anderem auch aus Italien und Ungarn, werden am 6.und 7. Juni 20 ihre Waren und Objekte auf dem Dr.-Külz Platz ausstellen.
Alle Aussteller sind hauptberuflich tätig, das heißt das sie selbst an Ihrem Stand auch Ihre eigenen Produkte präsentieren. Händler sind nicht zugelassen. Auch Töpfereien aus der Region haben sich angesagt.
 
Präsentiert wird eine Mischung aus traditioneller Gebrauchskeramik, modernen Wohnaccessoires bis hin zu Sammlerstücken und Unikaten.
 
Darüber hinaus gibt es auch feines Porzellan sowie Unikate aus dem Holzofenbrand zu sehen.

Dabei ist auch der singende Töpfer Günther Meißner aus Trebus .
Er bringt seine gewichtige fußbetriebene Töpferscheibe mit und demonstriert darauf das Handwerk mit einem Liedchen.

Wer will kann sich auch mal selber versuchen.

Besuchen Sie den Töpfermarkt und schauen was man alles aus Ton machen kann.
Sonnabend und Sonntag von 10-18 Uhr

Der Eintritt ist frei.
 
Mit den besten Wünschen , Veranstalter und Info Töpferei Klaus Lindner, Harzblick 17, 99768 Ilfeld, Tel.03633147860

Kontakt

Töpferei Klaus Lindner
Dr.-Külz Platz
Dr.-Külz Platz | Dresden
Tel.: 03633147860

Veranstaltungen Dresden

Wochenmarkt Schillerplatz
© die-infoseiten.de

Direkt am Blauen Wunder - immer dienstags, donnerstags und samstags

Händler auf dem Schillerplatz verkaufen regionale Produkte: Frische Waren wie z.B. Käse, Milchprodukte, Pflanzen, Backwaren der Bäckerei Otte aus Glashütte, Obst, Gemüse, Fleischerei u.v.m.

Dienstag und Donnerstag 9 bis 17 Uhr Sonnabend 8 bis 12 Uhr

Regionale Produkte - Der Sachsenmarkt an der Lingnerallee vor dem Deutschen Hygienemuseum ist ein bei Dresdnern sehr beliebter Wochenmarkt, der immer freitags stattfindet.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i