Veranstaltungen Sächsisches Elbland - Seite 2 (vom 06.05.2018 bis 19.05.2018)

Karl-May-Museum Villa Bärenfett
© Fotoatelier Meissner

Damals, als ich Old Shatterhand war …

(jeden Samstag & Sonntag bis 28. Oktober 2018)

Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays „Indianisch“-Kenntnissen.

Marika Lang
© Marika Lang

Moderierte Weinwanderung "Weinberge im Verborgenen und idyllischer Winzerhof" mit 5 Weinen in Radebeul, ca. 4 h. Als "Zertifizierte Weingästeführerin" lade ich Sie ein, zu einer Tour, vorbei an versteckten Weinbergen, durch ein altes Winzerdorf, zu einem idyllisch gelegenen Winzerhof zu wandern - Weinverführung pur. Belohnt werden Sie immer wieder mit phantastischen Ausblicken. Erfahren Sie wissenswertes…

Ein Verwöhntag für Frauen zu Himmelfahrt

Das bunte Damenprogramm zum Herrentag mit Brunch, Saxecco, Kosmetiktipps und Schmuck ...

Im Preis inkl.: Brunchbuffet, Begrüßungs-Saxecco, 0,5l Weißwein, Rotwein oder Saxecco, Saft, Kaffee und Damenprogramm

Albrechtsburg Meißen mit Dom
© die-infoseiten.de

Zum Männertag sind alle Meißnerinnen und ihre Freundinnen recht herzlich zur Sonderführung Frauen führen Frauen eingeladen.

Die Frau des Schlossverwalters um 1900 ist zu Reinigungsarbeiten im Schloss unterwegs. Dabei empfindet sie ihre Tätigkeiten »hinter ihrem Mann« als schweres Los und sieht dabei auf die Wandbilder der Fürstinnen im Großen Saal. Was mögen diese Damen für ein Leben gehabt haben? War…

Wine & Dine

Lassen Sie sich von unserem Küchenteam überraschen! Wir empfangen Sie mit einem Proschwitzer Winzersekt auf dem Weingut in Zadel. Beginnen Sie Ihr Wochenende mit einem 5-Gänge-Menü mit korrespondierenden Proschwitzer Weinen. Wir stellen Ihnen die "Wein-Persönlichkeiten" vor und geben Ihnen Einblicke in die Philosophie unseres Proschwitzer Weinbaus. Der Preis ist inklusive Sektempfang, 5-Gänge-Menü…

Damals, als ich Old Shatterhand war

Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays „Indianisch“-Kenntnissen.

Preise (inkl. Eintritt in das Karl-May-Museum):

19,00 Euro pro…

Karl-May-Museum Villa Bärenfett
© Fotoatelier Meissner

Damals, als ich Old Shatterhand war …

(jeden Samstag & Sonntag bis 28. Oktober 2018)

Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays „Indianisch“-Kenntnissen.

Schloss Wackerbarth
© Schloss Wackerbarth

Seien Sie dabei, wenn wir "die Korken knallen lassen". Erleben Sie, wie wir anlässlich des deutschen Sekttages unseren Sekt live degorgieren. Schauen Sie unserem Kellermeister über die Schulter und lernen Sie die Kunst der Klassischen Flaschengärung kennen.

Eine Reise durch die Galaxis

Lange Zeit waren die Entfernungen im Weltraum völlig unbekannt. Dabei waren die Sterne seit jeher die Begleiter der Menschen. Doch was die Sterne wirklich waren, davon hatte man keine Ahnung und es sollte bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts dauern, ehe der deutsche Gelehrte Friedrich Wilhelm Bessel die erste Sternparallaxe messen und die erste korrekte Entfernung zu einem…

Indianische Tänze
© André Wirsig

In Radebeul wird der Wilde Westen wieder lebendig.Drei Tage lang verwandelt sich der malerische Radebeuler Lößnitzgrund in eine Welt voller Abenteuer und Faszination. Raubeinige Cowboys treffen auf elegante Western-Ladies, Soldaten der Südstaaten liefern sich Gefechte mit Gesetzeslosen und indianische und orientalische Gäste bringen den Besuchern mit Tänzen, Musik und Geschichten ihre Kultur näher…

Karl-May-Museum Villa Bärenfett
© Fotoatelier Meissner

Damals, als ich Old Shatterhand war …

(jeden Samstag & Sonntag bis 28. Oktober 2018)

Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays „Indianisch“-Kenntnissen.

Kleine Wanderung mit moderierter 4-Weinprobe

Wir wandern die Spitzhaustreppe hoch, bis zum Winzerpfad "Eggersweg", unterhalb vom Bismarkturm vorbei, in Richtung Spitzhaus, dann hinab durch die alten Weinterrassen, an einer Neuanlage vorbei und über den ältesten Weinweg der Oberlößnitz zur kurfürstlichen Weingutsanlage "Hoflößnitz", dem einzigen zertifizierten ökologischen Weingut in Sachsen, mit Besichtigung der historischen Weinpresse und dann…

Schloss Moritzburg
© die-infoseiten.de
Mit Simone Ruby vom Schlösserland Sachsen

Die mit Zitaten aus der Reise- und Gartenliteratur des 18. Jahrhunderts und aus den Landschaftsbeschreibungen Goethes in seinem Werther ausgestatteten Bänke, laden die Besucher, vom Schloss Moritzburg bis zum Fasanenschlösschen zum verweilen ein.

Dauer: ca. 2 Stunden Treffpunkt: Museumsshop im Schloss Bitte beachten Sie, dass der Rückweg in Eigenregie erfolgt.

Indianische Tänze
© André Wirsig / PR

Bei den Karl-May-Festtagen in Radebeul erleben die Besucher Abenteuer, Spannung und faszinierende Einblicke in fremde Kulturen. Drei Tage lang verwandelt sich der malerische Lößnitzgrund in eine abenteuerliche Wild-West-Welt, wie aus den Büchern Karl Mays entsprungen.

Manteca/Fett

Kubanisches Theater auf Schloss Batzdorf mit dem Premierenstück MANTECA/FETT von Alberto Pedro in der Regie von Arne Retzlaff. Drei Geschwister (Kati Grasse, Carsten Linke und Renat Safiullin) in existenzieller Not, versuchen in grotesken Tiraden die erschütterte Welt zu erklären und eine gesellschaftliche Utopie in völliger Abgeschlossenheit zu entwickeln.

Manteca/Fett

Kubanisches Theater auf Schloss Batzdorf mit dem Premierenstück MANTECA/FETT von Alberto Pedro in der Regie von Arne Retzlaff. Drei Geschwister (Kati Grasse, Carsten Linke und Renat Safiullin) in existenzieller Not, versuchen in grotesken Tiraden die erschütterte Welt zu erklären und eine gesellschaftliche Utopie in völliger Abgeschlossenheit zu entwickeln.

Platero und Ich

Lesung anlässliche der 21. Batzdorfer Pfingstfestspiele.

Die Prosadichtung „Platero und ich“ (Platero y yo) schrieb der Literaturnobelpreisträger Juan Ramón Jiménez zwischen 1907 und 1916. Nach längerer Abwesenheit war der an Depressionen und Todesangst leidende Autor zurückgekehrt in seine andalusische Heimat und stellte dort fest, wie sehr sich sein Blick auf das Alltägliche, auf Natur und Menschen…

Karl-May-Museum Villa Bärenfett
© Fotoatelier Meissner

Damals, als ich Old Shatterhand war …

(jeden Samstag & Sonntag bis 28. Oktober 2018)

Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays „Indianisch“-Kenntnissen.

Damals, als ich Old Shatterhand war

Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays „Indianisch“-Kenntnissen.

Preise (inkl. Eintritt in das Karl-May-Museum):

19,00 Euro pro…

Schloss Moritzburg
© die-infoseiten.de

Dieses Angebot richtet sich speziell an Familien mit Kindern!

Folgende Konfektionsgrößen stehen zur Verfügung:

Kindergrößen 116 - 164 Damen Größe 34 - 52 Herren Größe 46 - 56

Kinder 6,50 Euro / Erwachsene 19,50 Euro

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist begrenzt. Voranmeldung dringend empfohlen! Telefon 035207 873-18

Kleine Wanderung mit moderierter 4-Weinprobe

Wir wandern die Spitzhaustreppe hoch, bis zum Winzerpfad "Eggersweg", unterhalb vom Bismarkturm vorbei, in Richtung Spitzhaus, dann hinab durch die alten Weinterrassen, an einer Neuanlage vorbei und über den ältesten Weinweg der Oberlößnitz zur kurfürstlichen Weingutsanlage "Hoflößnitz", dem einzigen zertifizierten ökologischen Weingut in Sachsen, mit Besichtigung der historischen Weinpresse und dann…

Weinbergswanderung

Wandern Sie mit uns durch unsere Proschwitzer Weinberge und genießen Sie überraschende Ausblicke in das Meissener Elbtal. Wir empfehlen Ihnen, dem Wetter entsprechende Kleidung, festes Schuhwerk und einen Wanderrucksack mitzubringen. Der Preis ist inklusive Sektempfang, 2er Weinprobe, rustikalem Picknick und Transfer. Reservierung notwendig. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Abdala

Kubanisches Theater nach einem Text von José Martí, dem Nationalhelden Kubas. Pedro Abdala ist der Held oder der Anti-Held der Geschichte um die Bewohner eines Stadtviertels am Rande Havannas. Sie wollen ihren Ort verteidigen und einem Regime die Stirn bieten, dass alles versucht zu zerstören, was sie als Teil ihres Erbes betrachten. Eines Erbes, aufgebaut auf den alltäglichen Schmerzen und Opfern…

Manteca/Fett

Kubanisches Theater auf Schloss Batzdorf mit dem Premierenstück MANTECA/FETT von Alberto Pedro in der Regie von Arne Retzlaff. Drei Geschwister (Kati Grasse, Carsten Linke und Renat Safiullin) in existenzieller Not, versuchen in grotesken Tiraden die erschütterte Welt zu erklären und eine gesellschaftliche Utopie in völliger Abgeschlossenheit zu entwickeln.

Manteca/Fett

Kubanisches Theater auf Schloss Batzdorf mit dem Premierenstück MANTECA/FETT von Alberto Pedro in der Regie von Arne Retzlaff. Drei Geschwister (Kati Grasse, Carsten Linke und Renat Safiullin) in existenzieller Not, versuchen in grotesken Tiraden die erschütterte Welt zu erklären und eine gesellschaftliche Utopie in völliger Abgeschlossenheit zu entwickeln.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i