Gaststätten und Restaurants - Seite 2

Bauernhäusel
© Elbland

Kulinarische Tipps: Knusprig gebackene Ente mit Kirschrotkraut und Dresdener Kartoffelklöße – die Spezialität des Hauses – natürlich im Steinbackofen gebraten, der unter einer uralten Linde am Weinbergsrand steht. Hier kocht die Wirtin noch selbst. Saisonale und regionale Gerichte wechseln ständig die Speisekarte. Anzahl der Plätze: 60 Plätze im Restaurant davon 20 Plätze im Herrenstüb’l, 50 Plätze…

Die Kohlhaukuppe ist ein ca. 780 m hoher Berg im Osterzgebirge nahe Geising. Die Bergbaude schaut auf eine lange Tradition zurück, veranstaltet heute u.a. beliebte Baudenabende und ist bekannt für leckeres Essen - besonders für ihre Knoblauchspezialitäten.

Restaurant im Coselpalais
© Jessica Thomae - Rank & Büttig Gastronomie GmbH

Im originalgetreu restaurierten barocken Coselpalais beherbergt Dresden ein zauberhaftes Grand Café und Restaurant. In den großzügigen Räumen, die mit barocken Feinheiten, großen Spiegeln und edlem Mobiliar ausgestattet sind, präsentiert sich die Speisekarte als eigentliche Überraschung. Von Cosels Sonntagsgratin über sächsische Spezialitäten wie der opulenten Fasanenbrust im Speckmantel – selten harmonieren…

Dittrichs Erben Altkötzschenbr
© Elbland

Große sächsische Weinauswahl mit über 100 Weinen

150 Betten im Hotel, Pension und Heuboden und Entspannung pur im Wellnessbereich oder mit dem Fahrrad zum Ausleihen auf dem Elberadweg

Kulinarische Tipps: Wechselnde Wochenkarte mit saisonalen Spezialitäten und mediterranen Gerichten. Empfehlung des Hauses: Pferdespezialitäten; Winzermenüs mit passender Weinempfehlung Anzahl der Plätze: 50 Innenplätze,…

Domkeller Meißen
© Elbland

Älteste Gaststätte Meißens (seit 1470), gehört zum historischen Bauensemble des Burgberges; einmaliger Panoramablick über Meißen und die Elbe; sächsische Gemütlichkeit, ein Hauch von mittelalterlicher Atmosphäre; sächsische Weine; „säggs’sche Schbeisngarde“

Museumsgastronomie auf dem Neumarkt in Dresden

Die familienfreundlichen Kneipe mit Sommergarten im Herzen von Dresden-Striesen.

Fährhaus Kleinzschachwitz
© fährhaus

Restaurant und Biergarten » mit Blick auf Schloss Pillnitz

Das Restaurant und separater Gesellschaftsraum in modernem Landhausstil mit junger, deutscher Küche, individuelle Menüs für Feierlichkeiten leckeres Fährhaus Kellerbier im Biergarten mit 250 Plätzen Kinderspielplatz für die kleinen V.I.P. Gäste täglich ab 11.30 Uhr geöffnet.

Urlaub am Spaargebirge in Sörnewitz an der Sächsischen Weinstraße

Das Landhotel liegt in malerischer Lage im schönen Ort Sörnewitz an der sächsischen Weinstraße. Der Ort wird 1205 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 1950 Ortsteil von Coswig. Das kleine Weindorf Sörnewitz liegt zwischen Coswig und Meißen an der Elbe.

Im denkmalgeschützten und liebevoll restaurierten Vierseithof kann man sächsische…

Meißner Groschen
© Elbland

unweit der Frauenkirche in Meißen

Familiengeführtes Gasthaus mit urigem Ambiente und gemütlichem Innenhof. Liebevoll saniertes Gebäude mit Malereien historischer Szenen, Verkauf und Versand von sächsischen Weinen sowie Likören, Essig, Ölen und Bränden der Genussmanufaktur

Gasthaus und Biergarten in der Kleingartensparte Dresden-West e.V

rustikale Speisen frisch gekocht

großer Saal für Feierlichkeiten mit bis zu 80 Personen

Partyservice

Der Gasthof bietet Ihnen komfortable Zimmmer, Appartements und eine Ferienwohnung. Alle Zimmer und Appartements sind ausgestattet:

Dusche * WC * Telefon * Fernsehen (Sat) bei Bedarf mit Aufbettung

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i