Freizeitaktivitäten Oberlausitz

Bunte Kinderattraktionen, Musik, Sport und Spiel, Technik zum Staunen, Führungen und vieles mehr

Eintritt ist frei

21. Oberlausitztag

Der Tag der Oberlausitz findet seit 2014 jedes Jahr am 21. August statt. Unter dem Motto „Kumm ock moa rei“ finden vom 16. bis zum 25. August Rahmen des Oberlausitztages eine Vielzahl an Veranstaltungen statt. Hierbei können Sie sich auch über historisches und aktuelles in der Oberlausitz informieren.

Warum der 21. August?

Am 21. August 1346 schlossen sich die Städte Bautzen, Görlitz, Kamenz, Lauban…

Bad Muskauer Schloss
© MGO

Oberlausitz - Natur, Kultur, Historie und Kunst im Herzen Europas

Besondere Extras der Oberlausitz sind die faszinierenden Landschaften, sanfte Höhenzüge, bizarre Felsformationen, die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas, mittelalterlich-romantische Städte sowie international herausragende Parks und Gärten, vom UNESCO-Welterbe Fürst Pückler Park in Bad Muskau, bis zum Barockschloss…

Bärwalder See Lausitzer Seenland
© MGO

Faszinierende Natur im Wander- und Radparadies

Die Aktivregion Oberlausitz ist ein Wander- und Radparadies. Das qualitativ hochwertige Netz von Rad- und Wanderwegen von jeweils über 5.000 Kilometern. Neben einer Vielzahl kleinerer Touren kann entlang der großen und teilweise überregionalen Strecken, wie dem Oder-Neiße Radweg, dem Spreeradweg oder der Seenlandroute, geradelt werden. Im Oberlausitzer…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i