Museen Oberlausitz

Krabat in Schwarzkollm
© die-infoseiten.de

Krabat in Schwarzkollm, Als Krabat von Armut getrieben durchs Land zog, geriet er nach Schwarzkollm. Im Traum hörte er die Rufe eines Raben, er solle in den Koselbruch in die Schwarze Mühle nach Schwarzkollm kommen.

Von Neugier getrieben und alle Warnungen der Bevölkerung ignorierend, trat er wie willenlos in den Dienst des Schwarzen Müllers. Es schien ein großes Geheimnis um diese Mühle in Schwarzkollm…

Wissenswertes über die Geschichte des alten Waldhufendorfes. Hier führte jahrhundertelang die Grenze zwischen Böhmen und Meißen entlang. Die Ausstellung zeigt das Leben der Bewohner mit Landwirtschaft und Handwerk, die Schule, das Vereinsleben und die Lebensweise der hier beheimateten Bandweber.

Bei einem Besuch des Stadtmuseums erhalten Sie Informationen zur wechselvollen Geschichte von Pulsnitz und seltene Handwerke...

Völkerkundemuseum Herrnhut
© SES Sachsen

Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen

Herrnhuter Missionare und ihr völkerkundliches Wirken

Das im Jahr 1878 gegründete Völkerkundemuseum Herrnhut ist eng mit der Geschichte der Evangelischen Brüder-Unität (Herrnhuter Brüdergemeine, Moravian Church) und deren weltweit betriebener Mission verbunden. Männer und Frauen dieser 1727 gebildeten christlichen Glaubensgemeinschaft waren es, die schon…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i