Leipzig

Eine Burg, wie aus dem Bilderbuch

Der Adelssitz besetzt einen weithin sichtbaren Felsen im Kohrener Land südlich von Leipzig. Die Burg Gnandstein ist Sachsens besterhaltene romanische Wehranlage.

GRASSI Museum Leipzig
© GRASSI Museum
Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen

Auf mehr als 145 Jahre Geschichte blickt das Museum für Völkerkunde bereits zurück. Von Leipziger Bürgern gegründet und gefördert, ist es mit seinen 220.000 Objekten sowie der dazugehörigen Dokumentation und anderen Beständen in den wissenschaftlichen Archiven zu einer der führenden und größten Einrichtungen dieser Art in Deutschland herangewachsen. Farbenfrohe…

Vor 800 Jahren entstand Leipzig am Schnittpunkt zweier europäischer Handelsstraßen

Händler und Kaufleute prägten bereits im Mittelalter das Bild von Leipzig. Mehr noch: Der Handel bestimmte die Entwicklung der Stadt von Anfang an.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i