Kupferstich Kabinett

Dresdner Schloss
© die-infoseiten.de

Das 1720 gegründete Kupferstich-Kabinett ist die älteste graphische Sammlung in Deutschland und beinhaltet mehr als 500.000 Werke aus sechs Jahrhunderten.

  • Temporäre Sonderausstellungen: Mittwoch - Montag 10 - 18 Uhr
  • Studiensaal: Montag und Mittwoch 10 - 13 Uhr
  • Schlossführungen täglich außer Dienstag um 11 und 14 Uhr

Kontakt

Kupferstich Kabinett
im Residenzschloss Dresden, Taschenberg 2 | 01067 Dresden
Tel.: 0351 - 49142000


Dresden entdecken

König-Johann-Denkmal
© die-infoseiten.de

Glanzvoller Auftritt durch eine prachtvolle, spätklassizistische Architektur - Weltbekannt als eines der schönsten Opernhäuser Europas: die grandiose Akustik ist legendär und begeistert bis heute das Publikum. Täglich finden kurzweilige Führungen durch das Gebäude statt. Unter den Themenführungen erfreuen sich die Kinderführungen sehr großer Beliebtheit.

Zwinger Dresden mit Kronentor
© die-infoseiten.de

Das einmalige sandsteinerne Baukunstwerk des Barock entstand im Auftrag von August dem Starken. Heute befinden sich hier mehrere Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Ein weiteres Highlight ist das Porzellanglockenspiel am Glockenspielpavillon, das im Viertelstundenrhytmus seine zarte Melodie ertönen lässt. Zusätzlich erklingen zu festgelegten Zeiten, passend zur Jahreszeit, bekannte Melodien.

Dresden Terassenufer

Erleben & Entdecken Sie Dresden, gelegen im Sächsischen Elbland, gehört Dresden mit zu den bekanntesten Städten Europas. Mit seinen Sehenswürdigkeiten von der Dresdner Altstadt bis nach Pillnitz bietet die Stadt Besuchern und Einwohnern ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Viele Ziele in und um Dresden erreichen Sie bequem zu Fuß oder mit Bus und Bahn.

Geprägt wird Dresden durch seine Lage…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i