Fährhaus Hesse - familiengeführtes Gästehaus in Laubegast

Gasthaus
© die-infoseiten.de

Mit Pension und Restaurant, direkt am Elberadweg

Das Fährhaus Hesse ist eines der traditionsreichsten Gebäude in Dresden-Laubegast. In den 1733 erbauten Gebäuden befindet sich das familiengeführte Gästehaus mit Pension und Restaurant.

Pension

  • modern und funktionell eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Fön, TV, Safe
  • Übernachtung mit Frühstück
  • öffentlicher Parkplatz vor dem Haus
  • Nichtraucherpension
  • Haustiere nicht erwünscht

Restaurant und Biergarten

  • rustikales und gemütliches Gewölbe-Restaurant
  • gutbürgerliche, saisonale Küche
  • separate Räumlichkeiten für Ihre Feierlichkeit
  • wunderschöner Biergarten mit Blick auf die Elbe

Bilder

Kontakt

Fährhaus Hesse - familiengeführtes Gästehaus in Laubegast
Fährstraße 20 | 01279 Dresden - Laubegast
Tel.: 0351 - 257 18 42


Regionale Empfehlungen

Laubegaster Ufer
© die-infoseiten.de

"Ich weiß ein Dörfchen klein und fein, gleich an der Elbe Strand, Voll Vogelsang und Sonnenschein, ein wahres Blumenland“ So beginnt das Lied „Mein Laubegast“, dessen Text vom Laubegaster Max Bewer um 1900 geschrieben wurde. Die Vertonung stammt von Otto Schmidt, der aus einem Wettbewerb als Sieger hervorging. Die Laubegaster sangen ihr Lied voller Begeisterung. Nachdem es einige Zeit in Vergessenheit…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i