Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum Dippoldiswalde

Rund um das Handwerk der Gerberei, Stadtgeschichte, Volkskunst

Das Museum befindet sich in der um 1750 erbauten Lohgerberei. Zu den denkmalgeschützen Gebäuden gehören ein barockes Wohnhaus der Gerberfamilie, die originalgetreu rekonstruierte dreigeschossige Lohgerberwerkstatt und ein Zwischenbau.

Hier finden sich neben der Geschichte rund um die Lohgerberei auch Stadtgeschichte, Informationen zum Osterzgebirge, Volkskunst ...

Zudem werden ständig wechselnde Ausstellungen angeboten.

Kontakt

Lohgerber-, Stadt- und Kreismuseum Dippoldiswalde
Freiberger Straße 18 | 01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 612418


Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i