Bäderlandschaft Raupennest in Altenberg

Das Raupennest liegt idyllisch am Rande des Kneippkurortes Altenberg nahe dem Kahleberg, der höchsten Erhebung des Osterzgebirges. Die heilsame Wirkung des Mittelgebirgs- und Reizklimas sowie die abwechslungsreiche Landschaft tragen zur Erholung für Körper, Geist und Seele bei.

In der weitläufigen Bäderlandschaft mit Sauna können Sie den Stress des Alltages vergessen und neue Energie sammeln.

Als Sachsens Integriertes Zentrum für Gesundheitsförderung wird Ihnen eine komplexe Versorgung von Prävention über Diagnostik, Therapie, Pflege bis zur Nachsorge geboten. Erleben Sie die einzigartige Verbindung von konventioneller Medizin mit alternativen Heilmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Kontakt

Bäderlandschaft Raupennest
Rehefelder Straße 18 | 01773 Altenberg
Tel.: 035056 - 300


Regionale Empfehlungen

Tourist-Info-Büro Altenberg
© tourist-info altenberg

Informationen, Fahrkarten, Gepäckschließfächer, Duschen ...

Das Tourist-Info-Büro Altenberg finden Sie im ehemaligen Bahnhofsgebäude, direkt an der Übergangsstelle Bus - Bahn gelegen.

Informationsmaterial Wander- und Radwanderkarten Souvenire, Bücher, DVD’s, kleine Auswahl an Erzgebirgsartikeln Fahrkarten, Tarifauskünfte für den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)

Im Loipenhaus haben Sie die Möglichkeit sich…

Geising im Erzgebirge
© die-infoseiten.de
Erholen Entspannen und Urlaub

Die idyllische Stadt inmitten des Landschaftsschutzgebietes Osterzgebirge, nur wenige Kilometer von der Tschechischen Grenze entfernt, ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die herrliche, waldreiche Umgebung lädt zum Erholen und Entspannen ein und kann auf unterschiedlichste Weise – zu Fuß, mit dem Rad, dem Kremser oder im Winter per Ski – erkundet werden. Zahlreiche…

Wandern Skifahren und Entspannen

Die beschauliche Erzgebirgsstadt Schellerhau liegt über dem Tal der Roten Weißeritz inmitten der zauberhaften Natur des Osterzgebirges.

Der Sage nach soll der Teufel, als er sich nach einem Streit mit seiner Großmutter auf der Erde „selbständig“ machen wollte, die Schellerhauer Häuser im Flug verloren haben. Ob´s wirklich so war? Sieht man die wie zufällig dahingestreuten…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i