Seebühne Talsperre Kriebstein

Seit die Seebühne an der Talsperre Kriebstein mit dem Abenteuerstück „Die Schatzinsel“ 2007 eröffnet wurde, ist die sächsische Theaterlandschaft um einen idealen Schauplatz reicher.

Verkehrsgünstig zwischen den Großstädten Leipzig, Chemnitz und Dresden gelegen, ist sie Anziehungspunkt an einem attraktiven Ausflugs- und Erholungsort: Schifffahrten auf der Talsperre, Spaziergänge um die Burg Kriebstein und ein Klettergarten bieten viele Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Tag in wunderschöner Umgebung zu verbringen.

Neben eigens für die Seebühne entwickelten Stücken wie „Gulliver“, für dessen Vertonung Reinhard Lakomy gewonnen werden konnte, oder „Odysseus“ sind Musicalklassiker wie „Evita“ und „Cabaret“ zu sehen. Zukünftig soll das Repertoire noch weiter ausgebaut werden.

Mit dieser in Sachsen einmaligen Seebühne hat das Mittelsächsische Theater erstmals in der Geschichte eine feste Sommerspielstätte, die vielfältige künstlerische Möglichkeiten bietet.

Kontakt

Seebühne Talsperre Kriebstein
an der Talsperre Kriebstein | 09648 Kriebstein
Tel.: 03731 - 358235


Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i