Semperoper Dresden

König-Johann-Denkmal
© die-infoseiten.de

Glanzvoller Auftritt durch eine prachtvolle, spätklassizistische Architektur

Weltbekannt als eines der schönsten Opernhäuser Europas: die grandiose Akustik ist legendär und begeistert bis heute das Publikum. Täglich finden kurzweilige Führungen durch das Gebäude statt. Unter den Themenführungen erfreuen sich die Kinderführungen sehr großer Beliebtheit.

  • Erbaut nach Plänen von Gottfried Semper
  • eröffnet 1841
  • nach dem Brand von 1869 neu erbaut bis 1878
  • 1945 durch Bomben zerstört
  • nach weitgehend originalem Wiederaufbau 1985 eröffnet

Die prachtvolle Innenausstattung wurde von heimischen Handwerkern und Künstlern nach den verfügbaren Originalvorlagen und Plänen rekonstruiert.

Veranstaltungen

Kontakt

Semperoper Dresden
Theaterplatz 2 | 01067 Dresden
Tel.: 0351 - 4911705


Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i