Weinstube der 1. Sächsische Weinkönigin

Weinstube 1. Weinkönigin
© Elbland

Zu Gast bei der 1. Sächsische Weinkönigin

Residenz der 1. Sächsischen Weinkönigin 1987 bis 1989, Irene I., und der 16. Sächsischen Weinkönigin 2003/2004, Fanny I.; Weinköniginnenstube mit Porträt von Mutter und Tochter, geschaffen von Prof. Heinz Löffler; direkt am Elberadweg mit Blick zu Burg und Dom; Ausschank und Verkauf von Original Meißner Wein hausgemachte Spezialitäten; Weinbergswanderungen, Weinproben; Parkplätze vor dem Haus

Kulinarische Tipps: Senioren: Kräuterschweinebraten mit Apfelrotkohl und Klößen,
Kinder: hausgemachte Quarkkeulchen mit Apfelmus, Sportler: fettarme Winzerpfanne mit Brokkoli und Knödeln, Schmunzler: Weisflugs Bremsklötzer mit Kartoffel- oder Nudelsalat

Anzahl der Plätze: 18 Plätze Weinstube, 44 Plätze Weingarten, 60 Plätze Weinköniginnenstube

Öffnungszeiten: Mi. – So. ab 11 Uhr, Mo., Di. auf Bestellung

Kontakt

Weinstube der 1. Sächsische Weinkönigin
Elbtalstraße 5 | 01665 Meißen
Tel.: 03521 - 739601


Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i