Hofgut Kaltenbach

Wildschweine Hofgut Kaltenbach
© Hofgut Kaltenbach

Wildbret, Geflügel- und Fleischspezialitäten

Regional Einkaufen im Gutsverkauf

Hier ist immer Trubel angesagt. Familie Noack bewirtschaftet den Hof und den angrenzenden Feldern und Weiden umweltschonend.

Gänse und Enten laufen schnatternd über die Weide, Damwild, Wildschweine und sogar Fasane fühlen sich in ihren großzügigen Freigehegen sichtlich wohl. Die Rinder, Hereford Rinder und Deutsch Angus, grasen entspannt unter freiem Himmel. Das Futter kommt direkt von den Feldern des Gutshofes.

Die gute Zusammenarbeit mit dem Sachsen-Forst gewährleistet ein Angebot an frischem Wildbret aus heimischen Wäldern.

Im Gutsverkauf werden regionale Produkte und Spezialitäten direkt angeboten. Auch auf dem Sachsenmarkt an der Lingnerallee in Dresden und vielen anderen saisonalen Märkten, sind die Fleischspezialitäten vom Hofgut Kaltenbach zu finden.

Fleischtheke Hofgut Kaltenbach
© Hofgut Kaltenbach

Einen Einblick in die schöne, aber doch schwere und zeitintensive Arbeit auf dem Gutshof erhält der Besucher bei einer Betriebsbesichtigung oder während der verschiedenen Veranstaltungen wie Sommerfest oder zur Bauernweihnacht.

Kontakt

Hofgut Kaltenbach
Stölpchener Straße 20 | 01561 Thiendorf
Tel.: 035248 - 22908


Veranstaltungen von und mit dem Hofgut Kaltenbach

Regionale Produkte - Der Sachsenmarkt an der Lingnerallee vor dem Deutschen Hygienemuseum ist ein bei Dresdnern sehr beliebter Wochenmarkt, der immer freitags stattfindet.

Fisch und Waldfest Moritzburg
© Kulturlandschaft Moritzburg

Moritzburger Fischzug + Programm

Täglich 9, 11, 13 und 15 Uhr sind Fischzüge beim Abfischen des Moritzburger Teiches zu erleben. Showkochen mit Tipps, Rezepten und kleinen Kostproben rund um Karpfen und Co.

Samstag 10 - 19 Uhr, Sonntag 10 - 18 Uhr

Fischfest Parkplatz Kalkreuther Straße; Waldfest auf dem Schlossparkplatz "Wild auf Wild"; gemütliches Verweilen auf dem Rüdenhof - Hof im Käthe-Kollwitz-Haus…

Rezept Empfehlungen

Für 4 Personen - Zubereitung:

Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Knoblauchzehe schälen, durch die Presse drücken und dazugeben.

Die Lammkoteletts darin etwa 5 Minuten von jeder Seite braten, herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Wein ablöschen, die gehackten Kräuter und die Zitronenschale unterrühren und etwa 10 Minuten köcheln lassen…

Rezept für 4 Personen: Fleisch mit Pfeffer, Salz und den zerdrückten Knoblauchzehen einreiben. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, Fleisch von allen Seiten kurz anbraten. Mit Wasser ablöschen, ca. 15 Minuten bei 175°C im vorgeheizten Backofen braten.

Zutaten für Kräuterkruste vermengen, Fleisch damit bestreichen, dazu Lammnüsschen kurz aus dem Ofen nehmen.

Weitere 10 Minuten im Ofen braten…

Für 4 Personen: Spinat in kochendem Wasser kurz blanchieren. Schalotten und Knoblauchzehen schälen. Schalotten fein hacken. Fleisch innen mit Salz, Pfeffer und einer gepressten Knoblauchzehe einreiben. Spinatblätter darauf ausbreiten, mit dem Frischkäse bestreichen. Tomaten halbieren, entkernen, in Würfel schneiden. Mit gehackten Schalotten auf den Spinatblättern verteilen. Lammschulter einrollen,…

Für 2 Portionen: Für dieses Rezept braucht man eine Pfanne mit Deckel, die man in den Herd stellen kann, und am besten noch einen flachen Bräter, in dem ein Gitter liegt. Den Herd auf 100 Grad vorheizen. In einer Einschubleiste unten und in einer Einschubleiste oben jeweils ein Gitter schieben.

Die Gänsebrust mit einem scharfen Messer enthäuten, dann die beiden Filetstücke vom Knochen schneiden. Das…

Fett auslassen, Hinterkeule von allen Seiten gut anbraten, kurz vor Schluss die geteilte Zwiebel mit in den Topf, Rausnehmen, das Fett + das angebratene im Topf mit Wasser ablösen und in den gelochten Einsatz eines ca. 3 l Schnellkochtopfes gießen, das angebratene Fleisch drauflegen, Deckel drauf + ca. 35 min. kochen.

Abdampfen, Fleisch in den Backofen mit eingeschaltetem Grill ca. 10 min. geben…

Für 4 Personen: Das Rehfleisch in 2 - 3 cm große Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und leicht salzen. Mit der Marinade vermengen und je nach Geschmack ziehen lassen. Die Fleischwürfel auf Spieße stecken und ca. 10 – 12 Minuten über Holzkohle grillen, dabei mehrfach wenden.

Dazu passt hervorragend gegrillte Annanas.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i