Pilzmuseum Reinhardtsgrimma

Steinpilz
© die-infoseiten.de

Deutsches Pilzkunde-Kabinett im Kulturzentrum Erbgericht

Pilzmuseum für Naturfreunde – ca. 20 km. südlich von Dresden

Dieses Museum im Erzgebirge ist einzigartig in Deutschland und wird nicht nur Pilzsammler begeistern.

Zu sehen gibt es über 700 Pilzarten in 3500 naturgetreuen Pilzmodellen, zahlreiche Pilzpräparate und 3500 Fotodokumentationen. Je nach Jahreszeit sind auch Frischpilze aus der Natur zu bestaunen und Pilzberatungen vom Fachmann möglich.

Öffnungszeiten:

  • Anfang April bis Ende November
  • Sonntag, Feiertag 10 – 17 Uhr
  • sowie nach Anmeldung für Gruppen

Außerhalb der Öffnungstage und in den Wintermonaten für Führungen ab 10 Personen nach vorheriger Anmeldung geöffnet.

Kontakt

Pilzmuseum Reinhardtsgrimma
Grimmsche Hauptstraße 44 | 01768 Glashütte


Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i