Original Dresdner Christstollen

Original Dresdner Christstolle
© die-infoseiten.de

Streng behütet sind die alten Familien-Rezepte in den Dresdner Backstuben

Original Dresdner Christstollen gehört zu Weihnachten wie Pyramide und Räuchermännchen. Kaum jemand, der diesem köstlichen Gebäck mit Rosinen, Mandeln oder Mohn, bestreut mit Puderzucker und ausgelassener Butter übergossen, auf Dauer widerstehen kann. Und das sagen nicht nur Dresdner und Sachsen: In zahlreichen Ländern der Welt ist der Christstollen aus Dresden ein Begriff und gern gesehenes Geschenk.
Selbst in Zeiten konsequenten Kalorienzählens konnte sich der reichhaltige Weihnachtsstollen immer wieder behaupten.

Streng behütet sind die alten Familien-Rezepte in den Dresdner Backstuben. Echt darf sich nur nennen, wer das vom Schutzverband Dresdner Stollen e.V. vergebene Stollensiegel besitzt.

Der Striezel – Sinnbild für das in Tuch gewickelte Christkind

Begonnen hat alles 1329, als der sogenannte Striezel, der das in weiße Tücher gewickelte Christkind versinnbildlicht, erstmals an Bischof Heinrich von Naumburg überreicht wurde. Damals handelte es sich beim Dresdner Christstollen aber beileibe noch nicht um solch ein gehaltvolles Gebäck. Vielmehr bestand er wegen der kirchlichen Fastenzeit nur aus Hefe, Wasser und Mehl.

Bemerkenswert war der damalige Umgang mit dem Glauben. Kurfürst Ernst von Sachsen bat den Papst, das Verbot von Butter aufzuheben, woraufhin der sogenannte Butter-Brief nach Sachsen kam. Dieser besagte, dass die Verwendung von Butter, Milch und anderen Zutaten durchaus mit Gottes Segen möglich sei, wenn ein gewisser Geldbetrag als Buße entrichtet wird.

Das sächsische Königshaus, das von jeher für seine Genussfreudigkeit bekannt war, bekam seit 1560 jedes Jahr einen 36 pfündigen Stollen frei Haus geliefert.
Bis auf König August den Starken. Er trumpfte bei seinem sogenannten Lustlager von Zaithain mit einem Riesenstollen von knapp 2 Tonnen auf.

Stollenfest zum Dresdner Striezelmarkt mit Riesenstollen und Stollenmesser

Das seit 1994 jährlich stattfindende Stollenfest knüpft an diese Begebenheit an. Ein riesiger, nunmehr 3 – 4 Tonnen schwerer Christstollen wird während der Stollenprozession, dem Umzug Dresdner Bäcker und Konditoren, auf den traditionsreichen Dresdner Striezelmarkt gebracht. Hier erfolgt der feierliche Anschnitt des Stollens durch Oberbürgermeister, Stollenmädchen und königlichen Hofbäckermeister. Nicht fehlen darf hierbei das wohl behütete, historische Dresdner Stollenmesser. Es ist 1,60 m lang und 12 kg schwer. Woher es stammt? Wieder einmal war August der Starke Initiator. Für seinen bereits erwähnten Riesenstollen ließ er dieses im Jahr 1730 herstellen.

Weiter Leckereien aus der Backstube zur Weihnachtszeit:

  • Mandelstollen
  • Schokostollen
  • Marzipanstollen
  • Mohnstriezel / Mohnstollen
  • NEU Cranberry-Stollen aus der Bäckerei Krahl in Freital & Dresden


http://www.die-infoseiten.de/wp-content/uploads/2009/10/Dresdner-stollen-400x213.jpg

Veranstaltungs Empfehlungen

Striezelmarkt in Dresden
© die-infoseiten.de e.K.

584. Striezelmarkt in der Dresdner Altstadt

Der Weihnachtsmann öffnet täglich ein Adventskalendertürchen. In der Backstube werden Plätzchen gebacken und im Pflaumentoffelhaus wird gebastelt. Es gib ein Wichtelkino, Puppentheater, eine Kindereisenbahn u.v.m.

Weitere Striezelmarkt-Highlights: täglich von 10 - 21 Uhr geöffnet, am 24.12. bis 14 Uhr Striezeltaler, Lebensgroße Weihnachtskrippe Basteln und…

Weihnachtsmarkt Neumarkt Dresden
© die-infoseiten.de

Advent auf dem Neumarkt Dresden

täglich von 11 - 22 Uhr 23.12.2018 von 11 - 20 Uhr

Dieser wunderschöne Weihnachtsmarkt knüpft an die Tradition des Neumarktes als Marktplatz an. Nach historischem Vorbild der Jahrhundertwende gestaltete Marktstände mit traditionellem Handwerk, Kunst und Kulinarischem locken die Besucher. Mit ein bisschen Glück kann man die Kurrentesänger hören.

© die-infoseiten.de

Hier erhalten Sie Original Dresdner Christstollen

Konditorei & Bäckerei Krahl - Cranberrystollen
© Bäckerei Krahl

Backstube mit Café in Freital - Mit Liebe und Achtung zum Meisterhandwerk

Hochzeitstorten, Fototorten, Gemüsetorten, Blumentorten, handgefertigte Pralinen, Tischkärtchen aus feinster Schokolade, großes Kuchenangebot, Obstkuchen saisonal mit regionalem Obst, wechselndes Brot- und Brötchenangebot z.B. Natursauerteigbrot, ProBody ...

Donauwelle - Bäckerei Kahl
© Bäckerei Krahl

Immer frisch aus der Backstube

Auch in unserer Filiale in Dresden Gittersee bieten wir Ihnen unsere Back- und Konditoreiwaren selbstverständlich in gewohnter Qualität. Gern nehmen wir Ihre Bestellungen für Catering, Partyservice und Torten aller Art entgegen und beraten gern zu Ihren Fragen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i