Rundwanderung Zinnwald-Georgenfeld, Rehefeld, Kahleberg

Blick vom Kahleberg nach Alten
© die-infoseiten.de

Rundwanderung über den Kahleberg im Osterzgebirge

  • ca. 11 km
  • Start / Ziel: Hotel Lugsteinhof

Wir starten am Hotel Lugsteinhof in Georgenfeld und wandern auf bequemen Wegen am Georgenfelder Hochmoor vorbei (roter Strich).

Wer mag, sollte sich Zeit für einen Besuch im Georgenfelder Hochmoor nehmen. Seit 1926 ist es als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Auf Holzbohlen führt ein Lehrpfad durch das selten gewordene Biotop. Zahlreiche charakteristische Moorpflanzen wie z.B. Moorkiefer, Torfmoosarten, rundblättriger Sonnentau und Heidekraut sind hier zu finden.

Nach diesem Abstecher folgen wir weiter dem roten Strich in Richtung Rehefeld. Der Weg ist ein Teilstück des Kammweges. Bald geht es bergab nach Rehefeld. Unten angelangt wenden wir uns nach rechts auf den Grenzweg.

Wiederum rechts zweigt bald der Teichweg (blauer Strich) in Richtung Kahleberg. Wir errechen den Wüsten Teich, auch Schwarzer Teich genannt, der einst mitten im Wald angelegt wurde, um für die Flößerei auf der Wilden Weißeritz immer genug Wasser vorrätig zu haben. Ein herrliches Fleckchen für eine Rast, oder man läuft den Hauptweg noch etwas weiter zur Schutzhütte.

An der Schutzhütte biegen wir nach rechts auf den Kammweg (blauer Strich/2km). Nach einem kerzengeraden Weg nach oben biegen wir bald nach links in einen kleinen, von Kiefern gesäumten Pfad ein. Über Stock und Stein geht es nun zum Kahleberg. Bald öffnen sich linksseitig herrliche Aussichten über das Waldgebiet bis hin zum Trinkwasserspeicher von Altenberg. Wir befinden uns im FFH-Gebiet  "Kahleberg bei Altenberg", dessen Silikatschutthalden (Blockhalden) uns direkt am Kahleberg noch einmal begegnen werden.

Auf dem Kahleberg angekommen, erwartet uns die Bergbaude mit kühlen Getränken. Auf der Schneise 30 geht es vom Kahleberg kerzengerade bergab zurück nach Georgenfeld.

Bilder

Kontakt

Rundwanderung Zinnwald-Georgenfeld, Rehefeld, Kahleberg
Hochmoorweg | 01773 Zinnwald-Georgenfeld

Regionale Empfehlungen

Tourist-Info-Büro Altenberg
© tourist-info altenberg

Informationen, Fahrkarten, Gepäckschließfächer, Duschen ...

Das Tourist-Info-Büro Altenberg finden Sie im ehemaligen Bahnhofsgebäude, direkt an der Übergangsstelle Bus - Bahn gelegen.

Informationsmaterial Wander- und Radwanderkarten Souvenire, Bücher, DVD’s, kleine Auswahl an Erzgebirgsartikeln Fahrkarten, Tarifauskünfte für den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)

Im Loipenhaus haben Sie die Möglichkeit sich…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i