Vanilleherzen

Zutaten

Zutaten für den Teig:

  • 120g Puderzucker, 420 g Butter, 10g abgeriebene Zitroneschale (Bio),
  • 2g Salz, 1 Vanilleschote, 400g Weizenmehl, 150g Mandelgrieß hell

Zutaten für den Puderzuckerguss:

  • 300g Puderzucker, 75g warmes Wasser, 3/4 Vanilleschote, alles verrühren

Zubereitung

Ein Rezept aus Bäckermeisters Weihnachtsbackbuch

Puderzucker, weiche Butter und Gewürze glatt arbeiten, dann Weizenmehl und Mandelgrieß unterarbeiten. Den Teig etwas kühlen und dann 4 mm stark ausrollen, mit Herzausstecher ausstechen, backen.

Backtemperatur: 200° C, ca. 8 min

Nach dem Backen sofort mit Puderzuckerglasur glasieren.
 

?Rezepte - vanilleherzen.pdf

Mit freundlicher Empfehlung von Bäckerei und Konditorei Franke
www.konditorei-franke.de

Rezept Empfehlungen

Plätzchen ausstechen
© die-infoseiten.de

Omas Plätzchenteig Rezept Oh es riecht gut in der Weihnachtsbackstube

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig vermengen und auf einer festen Unterlage ausrollen. Plätzchen auf Backpapier und Backblech im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C goldgelb backen.

Die ausgekühlten Leckereien beliebig mit Zucker- oder Schokoladenguss, Zuckerperlen, Schokostreuseln o.ä. garnieren – der Fantasie…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i