Vanillekipferl

Zutaten

Vanillekipferl
© die-infoseiten.de

Zutaten für die Kipferl:

  • 300 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • eine Priese Salz

Zutaten für die Zuckermischung:

  • 100 g Puderzucker
  • etwas klaren Zucker
  • 2-3 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

Ein Klassiker in der Weihnachtsbäckerei

Dieses schon sehr alte und ganz einfache Rezept ist immer noch heiß beliebt. Vanillekipferl dürfen zu keinem Weihnachtsfest, auf keiner festlichen Kaffeetafel während der Adventszeit, fehlen.

Zubereitung der Vanillekipferl

Alle Zutaten  zu einem Teig kneten, rollen und mindestens ½ Stunde kühl stellen.

In der Zwischenzeit für die Zuckermischung 100 g Puderzucker, etwas klaren Zucker und 2 – 3 Päckchen Vanillezucker in einer Schüssel mischen.

Nach dem Kühlen vom Teig kleine Stückchen abtrennen, rollen, zu Hörnchen formen und auf ein Backblech legen. Bei 160 ° ca. 15 min. backen und anschließend, noch warm, in der Zuckermischung wälzen.

Guten Appetit.

Rezepte - vanillekipferl.pdf »

Rezept Empfehlungen

Plätzchen ausstechen
© die-infoseiten.de

Omas Plätzchenteig Rezept Oh es riecht gut in der Weihnachtsbackstube

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig vermengen und auf einer festen Unterlage ausrollen. Plätzchen auf Backpapier und Backblech im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C goldgelb backen.

Die ausgekühlten Leckereien beliebig mit Zucker- oder Schokoladenguss, Zuckerperlen, Schokostreuseln o.ä. garnieren – der Fantasie…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i