Lebkuchen - einfach und schnell

Zutaten

Einfache Lebkuchen
© die-infoseiten.de

Etwa 80 - 90 Stück

  • 450g Mehl
  • 300g Grieß
  • 300g Zuckerrübensirup
  • 250g Butter
  • 150g Zucker
  • 20g Lebkuchengewürz
  • 4 TL Backpulver, Prise Salz

Zubereitung

Als erstes Zucker, Butter und Sirup miteinander vermengen. Nun die "trockenen" Zutaten: Mehl Grieß, Lebkuchengewürz, Salz und Backpulver vermischen. Dies nach und nach dem Butter-Zucker-Sirupgemisch zugeben und entweder mit dem Knethaken der Handrührmaschine oder den Händen zu einem festen Teig vermengen. Den Teig für 20 - 30 min. kühl stellen und ruhen lassen.

Den Teig auf bemehlter Unterlage ausrollen und mit gewünschten Formen Lebkuchen ausstechen. Die "Rohlinge" auf ein Backblech mit Backpapier geben. Nun bei 150°C etwa 10 - 15 Minuten backen - nicht zu braun werden lassen.

Die Lebkuchen können nun ganz mit Schokolade oder Zuckerguss dekoriert werden. Auch pur sind sie ein Genuss.

Bilder

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i