Ausstellungen Sachsen

Museum in Dresden-Hosterwitz
© die-infoseiten.de

Zahlreiche Museen in Dresden öffnen ihre Türen, präsentieren ihre Sammlungen und überraschen mit Sonderveranstaltungen, Kulinarischem und Musik. Mit einem bunten Strauß Veranstaltungen präsentieren sich die Museen in Dresden in dieser Nacht ihren Besuchern. Erleben Sie die Vielfalt an Ausstellungen zu den verschiedensten Themen, Führungen, Rundgänge, Sonderveranstaltungen, Vorträge und Aktionen.

Das…

Kleine Bahn ganz groß 2018
© Modellstraßenbahnclub der DVB AG e. V.

Der Modellstraßenbahnclub der DVB AG e. V. präsentiert Europas größte Modellstraßenbahnausstellung.

Die jährlich in einer anderen Stadt organisierte internationale Modellstraßenbahnausstellung wird 2018 in Dresden stattfindenden.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 5 Euro und für Kinder von 6 bis 14 Jahren 3,50 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Für Familien gibt es Karten für zwei Erwachsene…

Schloss Lauenstein
© die-infoseiten.de

Die Geheimnisse der Wildobstarten in Sachsen

Nur wenige Menschen kennen noch andere Wildobstarten als Schlehe oder die allgemein bekannte Vogelkirsche. Viele der anderen selteneren Arten sind unbekannt. Demnach fehlt auch das Wissen, wie akut die verschiedenen Wildobstarten gefährdet sind. Wer kennt schon Wildbirne und Wildapfel, wer hat beim Spaziergang schon einmal Wacholder oder eine Berg-Johannisbeere…

Veranstaltungsflyer Pfingstfestspiele 2018

Frühjahrsausstellung

„KUBA ERLEBT“anlässlich der kubanischen Woche zu den Pfingstfestspielen

Eröffnung: 16. Mai 2018 um 18.00 Uhr mit Tom Quaas 16. Mai – 30. Juni, geöffnet zu allen Veranstaltungen

Angela Hampel – Fotografie Anita Rempe – Druckgrafik Frank Hruschka – Fotografie Markus Retzlaff – Druckgrafik Pit Müller – Zeichnungen / Druckgrafik Stefan Schwarzer – Skizzen / Zeichnungen

Schloss Lauenstein
© die-infoseiten.de
Marionetten, Papiertheater und Figuren

Neu im Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

Im Februar 2017 erwarb die Stadt Altenberg Marionetten- und Handpuppen des Dresdner Puppentheaters Ruth und Hans-Joachim Hellwig für das Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein. Hinzu kamen Schenkungen von historischen Puppen, kleinen Papiertheatern und anderen Dingen aus dem Fundus der Familie Hellwig. Lassen Sie…

Landschloss Pirna-Zuschendorf
© die-infoseiten.de

Hortensien aus dem Land der aufgehenden Sonne

Mit 450 Arten und Sorten ist die Zuschendorfer Sammlung die größte in Deutschland. In Zusammenarbeit mit der Claus und Torsten Kühne Jungpflanzen GbR und dem Gartenbaubetrieb Reinhard Ullmann füllt sich das Schloss mit den prächtigsten Hortensien.

Stadtmuseum Dresden
© die-infoseiten.de

Fred Stein. Dresden ? Paris ? New York

Fred Stein gehört zu den Pionieren der Kleinbildfotografie.

Er wurde 1909 als Alfred Stein in Dresden geboren und verstarb 1967 in New York. Stein war der Sohn des Dresdner Rabbiners Leopold Stein und Eva Wollheim Stein. Seine Fotografien sind heute in großen Museen der Welt zu sehen. Das Stadtmuseum Dresden zeigt eine Ausstellung, die in enger Zusammenarbeit mit…

Barockgarten Großsedlitz
© die-infoseiten.de

... und die Schlösser der Wettiner im Barockgarten Großsedlitz

Die Ausstellung in der Langgalerie der Oberen Orangerie widmet sich einem speziellen und weniger bekannten Kapitel der Großsedlitzer Geschichte, dem Polnischen Weißen Adlerorden.

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein

In der Zeit des Zweiten Weltkriegs diente Weesenstein als eines der wichtigsten und größten Kunstdepots in Sachsen...

Diese Ausstellung wird im Rahmen des Projektes "Adelsschätze" aus Mitteln der Europäischen Union gefördert.

Bad Muskauer Schloss
© MGO

Ausstellung in der Schlossgärtnerei

tägl. 10.00 bis 18.00 Uhr

Die Dauerausstellung zur Kulturgeschichte und zur Anzucht der Ananas befindet sich in den wieder instandgesetzten Gewächshäusern der Muskauer Schlossgärtnerei.

Landschloss Pirna-Zuschendorf
© die-infoseiten.de

Bei Kerzenschein und knisterndem Feuer in den Kaminöfen laden wir zu einer romantischen Ausstellung mit allem was zu einem richtigen Weihnachten dazu gehört: Alte Blechspieleisenbahnen, historisches Spielzeug, Erzgebirgsschnitz- und Drechselkunst – alles wird da sein und szenisch in den barocken Fest- und den Renaissancegewölberäumen zelebriert.

Damit es eine richtige Gärtnerweihnacht wird, gibt es…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i