Ausstellungen Sachsen

Blütenpracht der Pillnitzer Kamelie
© die-infoseiten.de

Die Kamelie erwacht aus dem Winterschlaf

Diese botanische Vorankündigung des Frühlings geht wie jedes Jahr einher mit der Öffnung des Kamelienhauses für Besucher.

Den Besucher erwartet in der Hauptblütezeit ein Blumenmeer aus zehntausenden, karminroten, nicht duftenden und glockenförmigen Blüten, welches den riesigen Kamelienstrauch in den nächsten Wochen immer mehr bedecken wird. Wiederkommen lohnt…

Stadtmuseum Dresden
© die-infoseiten.de

Vom Märchen, das auszog, erzählt zu werden

Seit der Veröffentlichung durch die Brüder Grimm erlebte das Märchen einen enormen Popularitätsschub. Galt es im 19. Jahrhundert noch als vom Aussterben bedroht, blieb es dank vielfältiger Rezeption lebendig und fasziniert bis heute Kinder wie Erwachsene – nicht zuletzt in der Weihnachtszeit. Es bediente sich Buch, Bild und Bühne, Film und Fernsehen, Kunst…

Stadtmuseum Dresden
© die-infoseiten.de

Traditionelle und beliebte Weihnachtsausstellung am Pirnaischen Platz

Märchenausstellung

Die Märchentexte der Brüder Grimm und der folgenden Sammler begeisterten seit Beginn des 19. Jahrhunderts Groß und Klein ? auch hier in Dresden.

Die Ausstellung nimmt sich der Dresdner Märchenrezeption an und stellt die vielfältige Auseinandersetzung mit dem Thema Märchen vor. Sie zeigt Märchenillustrationen Dresdner…

Aschenbrödelausstellung Moritzburg
© Schlösserland Sachsen / Schloss Moritzburg & Fasanenschlösschen

Winterzeit ist Märchenzeit

Immer zur kalten Jahreszeit lädt das traumhafte Schloss in seine beliebte Winterausstellung ein, um am authentischen Drehort den Zauber eines der schönsten Märchenfilme zu entdecken. Hier kann man alles über den tschechisch-deutschen Kultstreifen von 1973 erfahren, in Erinnerungen schwelgen oder einfach nur seinen Lieblingscharakteren nachträumen. Ein Ausstellungserlebnis,…

Kamelienschloss Pirna-Zuschendorf
© die-infoseiten.de

Blütenzier und Lebenslaune - Wilhelm Busch lässt grüßen

Der Meister Wilhelm Busch selbst wird gleich eingangs im Saal bei der Arbeit zugegen sein. Just im selben Moment unseres Zuschauens entwirft er die Geschichten um den frechen Affen Fips. Seine Figuren steigen, so wie gerade erdacht und gezeichnet, als Wolke auf. Im Festsaal steht die Kutsche bereit, mit der Fritz der Forstadjunkt und sein…

Kamelienausstellung Landschlos
© die-infoseiten.de

Kamelienpflanzen in historischen Schauhäusern - Ausstellung der Seidelschen Kameliensammlung mit einer Vielzahl historischer Sorten vor allem des 19. Jahrhunderts auf 1.500 qm. Wer in der üppigsten Blüte schwelgen möchte, sollte Ende März für einen Besuch wählen; wer die brillantesten Farben und die Frische der aufgehenden Knospen erleben möchte, sollte am Anfang der Ausstellung kommen

Buddhistische Pilgerfahrten

Alle großen Religionsgemeinschaften kennen ein bis heute lebendiges Pilgerwesen. Auch der Buddhismus weist eine alte, historisch belegbare Pilgertradition auf, die um 480 v. Chr. vom Religionsstifter Gautama Buddha angeregt wurde. Anhand historischer Kunstwerke und zeitgenössischer Gebrauchsgegenstände sollen die oft unter großen Mühen vollzogenen Pilgerreisen in Zentralasien…

Azaleenschau Landschloss Zuschendorf
© Landschloss

Die Sammlung der ehemaligen 'Königlichen Hofgärtnerei zu Pillnitz' umfasst heute 360 historische Azaleen-Sorten, die im Landschloss...

Museum in Dresden-Hosterwitz
© die-infoseiten.de

Zahlreiche Museen in Dresden öffnen ihre Türen, präsentieren ihre Sammlungen und überraschen mit Sonderveranstaltungen, Kulinarischem und Musik. Mit einem bunten Strauß Veranstaltungen präsentieren sich die Museen in Dresden in dieser Nacht ihren Besuchern. Erleben Sie die Vielfalt an Ausstellungen zu den verschiedensten Themen, Führungen, Rundgänge, Sonderveranstaltungen, Vorträge und Aktionen.

Das…

Staatsgeschenke haben in der Geschichte zwischenstaatlicher Beziehungen eine lange Tradition. Seit der Antike ist der symbolische Austausch von Präsenten unter Herrschern ein festes Ritual. Sie waren und sind Zeichen der Wertschätzung und des kulturellen Austauschs zwischen den Völkern und Nationen. Während bei Königen und Fürsten Gastgeschenke als Repräsentationsobjekte fester Bestandteil der höfischen…

Festung Königstein
© die-infoseiten.de

Der Jugendwerkhof auf dem Königstein, 1949-1955

Von 1949 bis 1955 war auf der Festung Königstein ein Jugendwerkhof untergebracht. Hier sollten schwer erziehbare und straffällig gewordene Jugendliche zu „sozialistischen Persönlichkeiten“ erzogen werden. Siebzig Jahre nach der Gründung dieser „Umerziehungseinrichtung“ erinnert eine Ausstellung auf der Festung Königstein an diese Zeit.

Schloss Burgk
© die-infoseiten.de

Ausstellung zu Bergbau und Industrie Besucherbergwerk Städtische Kunstsammlung Technikgarten Stiftung Pappermann Zur Geschichte von Schloss Burgk

Auf dem ehemaligen Rittergut ließ 1846 Carl Friedrich August Dathe von Burgk – Besitzer der Freiherrlich von Burgkschen Steinkohlen- und Eisenhüttenwerke – sein Herrenhaus zu einem Schloss umgestalten. Seit dem Jahr 1946 befindet sich das Freitaler Museum…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i