Bühne Theater Oper Sachsen

Societaetstheater Dresden
© die-infoseiten.de

Modernes Theater in historischem Gebäude Das barocke Haus in zweiter Reihe zur Hauptstraße Dresden gelegen, wurde bereits 1776 als Theater...

Zauberschloss Schloss Schönfeld
© die-infoseiten.de
Vivaldi und die Welt(music)

mit Meier's Clan & Jens-Uwe Sommerschuh

Das Programm dieses Abends ist einmalig, denn das Zusammentreffen der Künstler wurde exklusiv für die Zauberschlossbühne ausgedacht.

Jens-Uwe Sommerschuh, seit den 80ern in der Dresdner Neustadt zu Hause, studierte das Schreiben und die Kunst, die Musik und das Leben nicht nur an der Uni. Er kellnerte in den wilden Dresdner…

Die Premiere des Balletts „Dornröschen“ hat am 3. Januar 1890 auf der Bühne des St.-Petersburger Mariinsky Theaters stattgefunden. Seit dieser Zeit gehört das Werk des großen russischen Komponisten, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, und des hervorragenden russischen Choreographen, Marius Iwanowitsch Petipa, zu einer der populärsten und beliebtesten Vorführungen auf allen großen Ballettbühnen der Welt.

Societaetstheater Dresden
© die-infoseiten.de

Unser neuer Publikums-Liebling ist ein amüsantes Spiel über das Leben wie es sein sollte und wie es letztlich ist. Max Frisch schrieb das Stück im Jahr 1967 und im Jahr 1984 passenderweise noch einmal um.

Societaetstheater Dresden
© die-infoseiten.de

Unser neuer Publikums-Liebling ist ein amüsantes Spiel über das Leben wie es sein sollte und wie es letztlich ist. Max Frisch schrieb das Stück im Jahr 1967 und im Jahr 1984 passenderweise noch einmal um.

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein

Sagenhaftes Weesenstein

Die romantische Führung durch die kerzenerhellte Burganlage führt auf die Spuren der Weesensteiner Sagen, Mythen, Legenden. Erfahren Sie, wie Weesenstein zu seinem Namen kam, warum die Herren von Bünau bis heute nur 3 Taufnamen haben und was es mit dem Weesensteiner Mönch wirklich auf sich hat.

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein

Sagenhaftes Weesenstein

Die romantische Führung durch die kerzenerhellte Burganlage führt auf die Spuren der Weesensteiner Sagen, Mythen, Legenden. Erfahren Sie, wie Weesenstein zu seinem Namen kam, warum die Herren von Bünau bis heute nur 3 Taufnamen haben und was es mit dem Weesensteiner Mönch wirklich auf sich hat.

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein

Sagenhaftes Weesenstein

Die romantische Führung durch die kerzenerhellte Burganlage führt auf die Spuren der Weesensteiner Sagen, Mythen, Legenden. Erfahren Sie, wie Weesenstein zu seinem Namen kam, warum die Herren von Bünau bis heute nur 3 Taufnamen haben und was es mit dem Weesensteiner Mönch wirklich auf sich hat.

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein

Sagenhaftes Weesenstein

Die romantische Führung durch die kerzenerhellte Burganlage führt auf die Spuren der Weesensteiner Sagen, Mythen, Legenden. Erfahren Sie, wie Weesenstein zu seinem Namen kam, warum die Herren von Bünau bis heute nur 3 Taufnamen haben und was es mit dem Weesensteiner Mönch wirklich auf sich hat.

Societaetstheater Dresden
© die-infoseiten.de

Wie sind sie auszuhalten, die täglichen kleinen Verletzungen und Enttäuschungen, woher die Kraft nehmen, einen Lebensplan zu schmieden, wenn die Lösung immer so nah liegt, nämlich auf dem Boden des nächsten Whiskeyglases?

Ein Stück für den unterdrückten Trinker in uns.

Tap & Clap

Wir laden Sie zu einem bunten irischen Abend mit Musik und Tanz ein. Genießen Sie das Flair der grünen Insel mit allen Sinnen und erleben Sie einen Mix aus Livemusik, Showtänzen und Bildern von Irland. Auch Sie können gern das Tanzbein schwingen oder sich bei Mitmachtänzen dazu animieren lassen.

Schloss Moritzburg
© die-infoseiten.de

Bitte unbedingt die Anzahl der teilnehmenden Kinder und Erwachsenen angeben! #

Das »Kleine Salontheater Dresden« führt das Theaterstück »Aschenbrödel« auf. Die Inszenierung auf der tischgroßen Bühne entführt kleine und große Märchenfans in die Welt von Aschenbrödel.

Für Kinder ab 5 Jahren, ca. 50 min. Spieldauer.

Eine Voranmeldung wird empfohlen unter: 035207 873 18

Das Travestie-Revue-Theater vermittelt den Zauber des Pariser Lido und des Moulin Rouge, zeigen Ausschnitte bekannter Musicals und Comedy der Extraklasse. In traumhaften Kostümen parodieren sie Stars wie Cher, Madonna, Milva und viele mehr.

ViaThea - Internationales Stra
© Paul Glaser

Theaterkunst höchster Qualität auf den Straßen von Görlitz - Ende Juni verwandeln sich die Straßen und Plätze von Görlitz wieder zur Bühne für das Straßentheaterfestival »ViaThea«. Unsere wundervolle Stadt Görlitz wird in diesen Tagen zum Treffpunkt der Kulturen, das »ViaThea« zum Ort der Begegnungen für Künstler und Zuschauer verschiedener Nationalitäten. Wieder einmal präsentiert »ViaThea« die gesamte…

kabarett breschke und schuch
© PR

Das privat und gemeinnützig arbeitende Kabarett ohne Subventionen der öffentlichen Hand erfreut sich in der sächsischen Landeshauptstadt wachsender Beliebtheit und wurde mit dem Ostdeutschen Kabarettpreis 2001 für die beste Ensemble-Leistung ausgezeichnet.

Open-Air-Theater in der Sächsischen Schweiz

Auf dem Weg von Rathen zum Amselsee kreuzt man den Eingang der 1936 eröffneten Felsenbühne. Als „schönstes Naturtheater von Europa“ wird sie betitelt. In einmaliger Kulisse inmitten des Elbsandsteingebirges genießen die Besucher neben „Freischütz“, „Winnetou“ und „Hänsel und Gretel“ viele andere Aufführungen der Landesbühnen Sachsen.

Festspielhaus Hellerau
© die-infoseiten.de

1911 wurde das Festspielhaus nach Entwürfen von Architekt Prof. Heinrich Tessenow und auf Initiative von Wolf Dohrn als tempelartiges, schlichtes Gebäude erbaut. Es wurde durch die Tanzschule von Emilie Jaques Dalcroze sowie für regelmäßige Festspiele genutzt und entwickelte sich schon bald zum kulturellen Mittelpunkt Helleraus und zum Zentrum des modernen Ausdruckstanzes. Der Schweizer Musikpädagogen…

KL17 Der Liveklub in Döbeln

Die etwas andere Location in Döbeln. Neben regelmäßigen Veranstaltung könne Sie die Location auch für Ihre Party mieten...

Die wunderbare Welt des Spiels auf den Brettern, die die Welt bedeuten In unterschiedlichsten Spielstätten in ganz Sachsen, der Felsenbühne...

Die Akteure des eingetragenen Vereins Mimenstudio Dresden sind allesamt Mimen, die durch Kurse an der Mimenbühne zur Pantomime gefunden haben und nun als feste Mitglieder immer wieder neue Stücke inszenieren. Die künstlerische Leitung liegt, sowohl die der Kurse, als auch die der Proben und Aufführungen, bei Ralf Herzog selbst.

Mittelsächsisches Theater Freiberg

Das Mittelsächsische Theater versteht sich als regionales Theater für den Landkreis Mittelsachsen. Hauptspielstätten sind die historischen Theatergebäude in Freiberg und Döbeln. Die beiden Stadttheater verfügen über zwei große und kleine Bühnen, auf denen ein vielseitiger Repertoirespielbetrieb realisiert

Das Haus projekttheater dresden ist ein selbstverwaltetes Kommunikationszentrum für freies & experimentelles, genreübergreifendes OFF-Theater.

Schauspielhaus Dresden
© die-infoseiten.de

1913 als neues Schauspielhaus am Zwinger gegründet, hat das Haus heute einen nach historischem Vorbild renovierten Zuschauerraum mit 2 Rängen und 800 Plätzen. Das Staatsschauspiel Dresden vereint klassisches Sprechtheater, zeitgenössisches, musikalische Abende, gesellschaftlich relevante Stoffe

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i