Sachsen - Seite 2

Europa in unseren Wurzeln, Sachsen und seine Nachbarn

Der Deutsche Genealogentag ist die größte überregionale Ausstellung und Tagung zum Thema Ahnen- und Familienforschung. Zum erstenmal findet diese Tagung in Dresden vom 22.-25.9.2017 statt.

Der Deutsche Genealogentag bietet ein Programm rund um die Familiengeschichts- und Ahnenforschung. Sie wollten schon immer mehr über Ihre Familie wissen, dann kommen…

Elbtal
© Elbtal Tours

Ein ganz besonderer Erlebnistag erwarte Sie!

Fahren Sie mit einem nostalgischen Raddampfer der Sächsischen Dampfschifffahrtgesellschaft von Dresden bis nach Diesbar-Seußlitz. Werfen Sie während der dreistündigen Fahrt einen Blick auf die wunderschönen alten Schlösser und auf die sächsischen Weinberge. Blicken Sie schon von weitem auf die imposante Burganlage von Meißen mit dem Dom und fahren Sie bis…

Schloss Weesenstein
© Schloss Weesenstein
Seelenverwandt

30 Jahre ist "Als ich fortging" her. Künstlerisch miteinander verbunden sind Steineckert und Michaelis nach wie vor. Insbesondere bei ihren gemeinsamen Auftritten ist das spürbar. Sie als Vorleserin, er am Klavier, die Gitarre in Reichweite.

sächsische Weinverkostung mit 8 Weinen im Weinkeller

Erleben Sie Wein mit allen Sinnen Die moderierte Weinprobe beinhaltet 5 sächsische Weißweine, 1 Weißherbst und 2 Rotweine.

Dazu reichen wir Mineralwasser, Brot und Käse. Neben einer Vorstellung der einzelnen Weinsorten erhalten Sie auch einen Einblick in die Geschichte des sächsischen Weinanbaugebietes, seinen Besonderheiten sowie Wissenswertes zur Weinherstellung.

Ort: Treff im Weinkeller „Am Goldenen…

Die glorreichen 7 auf einen Streich

Begeben Sie sich auf eine kulinarische Zeitreise und erleben Sie auf der Festung Königstein einen unvergesslichen Abend. Wagen Sie den Sprung in eine andere Epoche und erleben Sie einen vergnüglichen Abend in der Gründerzeit oder dem Barock. Eine historische Persönlichkeit wird Sie durch den Abend geleiten und Sie in längst vergangene Zeiten entführen.

Freuen Sie sich auf erstklassige Unterhaltung…

Im Sportpark Ostra

Von Anfang Mai bis Ende September stehen die Beach-Volleyballplätze des Eigenbetriebes Sportstätten Dresden an der Magdeburger Straße auch für Freizeitsportler zur Verfügung.

4 Profisport-Beachvolleyballfelder stehen zur Verfügung (bitte unb. anmelden):

Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr auf zwei Plätzen und von 18 bis 22 Uhr auf vier Plätzen. Sonnabend und Sonntag von 10…

Haus Steinbach Federweißefest
© Haus Steinbach

Eröffnung des Federweißerfestes am Freitag-Abend um 18 Uhr mit einem kulturellen Überraschungs-Highlight.

Samstag und Sonntag werden die Pforten jeweils 11 Uhr geöffnet. Die Gastgeber kredenzen ihren Gästen ihren traditionellen Federweißen mit frisch gebackenem Flammkuchen und anderen Spezialitäten. An beiden Tagen gibt es Weinführungen für die Großen und Traktorfahren für die Kleinen & Großen.

Am…

Wandern im Erzgebirge
© die-infoseiten.de

Herbstwanderwoche im September 2017 Wandern in der Urlaubsregion Altenberg

Seit einigen Jahren veranstaltet der Tourismusverband Erzgebirge e.V. jeweils im Frühjahr und im Herbst geführte Rundwanderungen durch das wunderschöne Erzgebirge.

Selbstverpflegung ist sinnvoll bzw. ist eine Einkehr möglich. Eine Voranmeldung, außer für Gruppen ab 10 Personen, ist nicht erforderlich.

Frühlingswanderwoche: 3. Samstag…

Xingyiquan – Selbstverteidigung mit den 5 Elementen einer alten Kampfkunst mit Mario Pestel
© Mario Pestel, German Neijiaquan Association

Die fünf Elemente Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde gehören nicht nur zu den Grundlagen des Daoismus und der chinesischen Medizin, sondern sind auch ein wichtiger Bestandteil der chinesichen Kampfkünste, insbesondere der inneren von denen Xingyiquan neben Taijiquan und Baguazhang eine der drei bekanntesten ist. Der Stil wird auf den legendären General Yue Fei zurückgeführt, der im 12. Jahrhundert…

Yoga-Urlaub in der Sächsischen Schweiz 7 Übernachtungen und reichhaltiges Frühstücksbuffet Willkommensgruß auf dem Zimmer 6 x Abendessen als Wahlmenü oder vom Buffet 1 x 4-Gang-Special-Menü Zertifizierter Hatha-Yoga Kompaktkurs 5 Tage:inkl. 10 Einheiten à 90 min. mit Annegret Herschel dazu tägliche Lockerungsübungen zum Start in den Tag, 1x nachmittags Naturbetrachtungen und Achtsamkeitsübungen im…

Karl-May-Museum Villa Bärenfett
© Fotoatelier Meissner

Damals, als ich Old Shatterhand war …

Karl May höchstpersönlich führt seine kleinen und großen Gäste in der Kluft von „Old Shatterhand“ durch sein einzigartiges Museum. Freuen Sie sich auf spannende Abenteuergeschichten aus dem Wilden Westen, die drei berühmtesten Gewehre der Welt und eine Kostprobe von Mays „Indianisch“-Kenntnissen.

Barockgarten Großsedlitz
© die-infoseiten.de

Die Lust des Königs - Erotik in der Gartenkunst

- Preise 8,- € je Person

Im „Lustgarten“ August des Starken stehen 60 Sandsteinfiguren. Einige davon Originale, welche von der hohen Kunst der sächsischen Bildhauer zeugen. Der geführte Gartenrundgang thematisiert vor allen Dingen die sinnliche Darstellung der aussagekräftigen Skulpturen im Barockgarten Großsedlitz. Die Gästeführerin schärft den Blick…

Barockgarten Großsedlitz
© die-infoseiten.de

Geschichte und Geschichten um das Sächsische Versailles

1705 führte August der Starke den Weißen Adlerorden ein. Er wurde Hochgeborenen für hervorragende Verdienste um Staat und Thron verliehen. Zwischen 1727 und 1756 wurde das Fest des Polnischen Weißen Adlerordens in Großsedlitz zwölfmal gefeiert. ...

Verfolgen Sie diese und weitere Anekdoten zum Barockgarten Großsedlitz.

Treffpunkt:…

Falknerbrunnen Lauenstein
© die-infoseiten.de

Kirche St. Marien und Laurentin

Erleben Sie einzigartige Sandsteinarbeiten der Pirnaer Bildhauerfamilien Michael Schwenke und Lorentz Hörnig. Mit dem prachtvollen Altar, der Kanzel und dem Taufstein ist das Hauptwerk Schwenkes erhalten geblieben. Nicht zuletzt der Bünaukapelle verdankt Hörnig seinen Ruf als "Meister des Details".

rdfa mit backfeuer saase
© Roland Saase Alleinunterhalter

Telefon: 0351 - 2684468 abends Eine feurige Party, bei jedem Anlass… dafür steht Roland Saase mit seinem Namen und einer über 20 jährigen Erfahrung als DJ.

fewo wohnbereich saase
© Roland Saase

Übernachtung in Dresden Niederpoyritz bei Pillnitz

Die Gästezimmer und Ferienwohnung befindet sich im Osten der Stadt Dresden, an der Straße zum Schloß Pillnitz, direkt an der Elbe und den Elbhängen. Die Autobahn A17 ist in 10 Minuten erreichbar. Der Elberadweg in Richtung Sächsische Schweiz, Dresden und Meißen ist unmittelbar erreichbar.

Im Haus können Sie zwischen einem Einzelzimmer, einem Doppelzimmer…

Herberge Ochelbaude Außenansicht
© Ochelbaude

Direkt im Felsengebiet der Ochelwände gelegen, bietet die Ochelbaude eine einfache Übernachtung ähnlich eines Hostels – ideal für Studenten, Vereine, Naturfreunde – bei Gruppentreffen, insbesondere für Klassenfahrten und Ferienfreizeit.

Hier zwischen Bad Schandau und Hohnstein befinden sich die Ausgangspunkte der bekanntesten Wandergebiete. Das Polenz-, Sebnitz-, und Schwarzbachtal, den europäische…

Außenansicht Ochelschmiede

Im Ferienhaus bieten wir Ihnen zur Übernachtung 3 Ferienwohnungen mit Aufbettung für insgesamt 13 Personen.

Das Ferienhaus für Naturfreunde befindet sich im Wandergebiet am Sebnitzbach, direkt unterhalb der Sandsteinfelsen in ruhiger Waldlage und ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen zu allen bekannten Wander- und Ausflugszielen der Sächsischen- und Böhmischen Schweiz.

Ocheleck Aussenansicht

Wir laden Sie herzlich ein, zu einem erholsamen Urlaub in unseren Ferienwohnungen in der Sächsischen Schweiz.

Alle 4 Ferienwohnungen sind modern eingerichtet und befindet sich in ruhiger Lage im Grünen Porschdorf, einem Stadtteil von Bad Schandau. Die bekannten Wander- und Ausflugsziele der Sächsischen- und Böhmischen Schweiz sind von uns aus gut erreichbar. Erleben Sie eine einzigartige Natur- und…

Schlauchboottour auf der Elbe

Dresden und die Sächsische Schweiz aktiv erleben

Der Outdoor-Spezialist aus Königstein ist der regionale Anbieter von naturnaher und aktiver Freizeitgestaltung, für Familien, Gruppen, Vereine und Firmen.

Schloss Moritzburg
© die-infoseiten.de

Nur mit dem Licht unzähliger Kerzen konnte der schon sprichwörtliche Glanz Sachsens bei abendlichen Festen sichtbar gemacht werden. Um ein prunkvolles Licht zu erzeugen, mussten ein hoher Aufwand und eine große Verschwendung betrieben werden. Dieser bisher kaum erforschte Luxus sowie die kostbaren Leuchter Augusts des Starken, von denen einige Exemplare noch im Schloss Moritzburg hängen, sind Thema…

Im Herbst die Kartoffeln aus der Erde zu holen ist nicht nur für uns Große, sondern besonders auch für die Kleinen ein erhebendes Gefühl.

Das Team vom Schellehof möchte diese besondere Zeit mit den Mitgliedern des LebensWurzel e.V., sowie den Mitgliedern von deinHof und weiteren Gästen feiern.

Das vorzeitige Erntedankfest soll um 10 Uhr beginnen. Kinder haben die Möglichkeit, Kartoffeln zu basteln und…

Kommandanten-Brunch
© PR

Uriges Schlemmen nach Herzenslust beim Festungskommandanten.

Genießen Sie im Erlebnisrestaurant „In den Kasematten“ ein großes Schlemmerbuffet mit verschiedenen kalten und warmen Speisen, leckeren Desserts sowie den wagenradgroßen Kuchen aus dem Holzbackofen des Festungsbäckers. Empfangen werden Sie durch den Festungskommandanten höchstpersönlich.

Preis pro Person: 24,50 € Preis pro Person

Große Wanderung mit moderierter 6-Weinprobe für 19,00€ p.P mit dem Winzer vom Weinkeller

Moderierte Weinwanderung durch die Weinberge von Radebeul mit 6 Proben unterwegs

Vom Staatsweingut "Schloss Wackerbarth", wandern wir über die "Himmelsleiter" den Steilhang hoch zum "Jacobstein", weiter zur "Volkssternwarte". Von da zur ehemaligen 1. Sächsischen Sektkellerei "Bussard" von 1836. Über den Radebeuler Steinrücken geht es zu einem der schönsten Aussichtspunkte in Radebeul, der „Friedrich-August-H…

Die Gedenkstätte bietet 14 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung "Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet" an. Engagierte Mitarbeiter führen durch den Gedenkbereich und die Dauerausstellung der Gedenkstätte. Sie erläutern die Nutzung des ehemaligen Justizkomplexes am Münchner Platz in der nationalsozialistischen Diktatur sowie unter der sowjetischen Besatzung und in der frühen DDR.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i