Tage der offenen Tür Sachsen

Weißeritztalbahn in Obercarsdorf
© Lars Neumann

Das Schmalspurbahn-Festival für die ganze Familie mit Sonderzugverkehr

Entlang der Strecke von Freital-Hainsberg bis Kurort Kipsdorf erwarten Stände, Ausstellungen, zwei geführte Wanderungen sowie das Festival „Malter in Flammen“ die Besucher.

Ein Höhepunkt für viele Besucher ist sicherlich der Besuch des Bobteams um Nico Walther am Samstagnachmittag mit sportlichem Smalltalk und Autogrammstunde.

Ein…

Tag der offenen Tür bei der Kirnitzschtalbahn bunte Programme, Live-Musik und Aktionen bei den Gastronomen entlang der Strecke Nutzen Sie das Fest für eine Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn von Bad Schandau bis zum Lichtenhainer Wasserfall. Die Weiterfahrt sichert ein Oldtimer-Bus, der zwischen Sebnitz und Lichtenhainer Wasserfall pendeln wird.

Im Forsthaus Kirnitzschtal gibt es unter dem Motto "Goldene…

Brunnen am Albertplatz Dresden
© die-infoseiten.de

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Seit im Jahr 1993 der erste Tag des offenen Denkmals stattfand, beteiligen sich jährlich zahlreiche Kommunen und Denkmale deutschlandweit an der Aktion. Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen ...

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i