Wandern Sachsen

Wandern im Erzgebirge
© die-infoseiten.de

Frühlingswanderwoche im September 2018 Wandern in der Urlaubsregion Altenberg

Seit einigen Jahren veranstaltet der Tourismusverband Erzgebirge e.V. jeweils im Frühjahr und im Herbst geführte Rundwanderungen durch das wunderschöne Erzgebirge.

Selbstverpflegung ist sinnvoll bzw. ist eine Einkehr möglich. Eine Voranmeldung, außer für Gruppen ab 10 Personen, ist nicht erforderlich.

Frühlingswanderwoche: 3…

Große Wanderung mit moderierter 6-Weinprobe für 19,00€ p.P mit dem Winzer vom Weinkeller

Moderierte Weinwanderung mit 6 Weinen durch die Weinberge von Radebeul.

Vom Staatsweingut "Schloss Wackerbarth", beginnt die Weinbergwanderung über die "Himmelsleiter" den Steilhang hoch zum "Jacobstein", weiter zur "Volkssternwarte". Von da zur ehemaligen 1. Sächsischen Sektkellerei "Bussard" von 1836. Über den Radebeuler Steinrücken geht es zu einem der schönsten Aussichtspunkte in Radebeul, der…

Elbtal
© Elbtal Tours

Ein ganz besonderer Erlebnistag erwarte Sie!

Sie fahren am Vormittag mit einem nostalgischen Schaufelraddampfer entlang der sächsischen Weinberge bis zu den Elbweindörfer. Im Anschluss wandern Sie mit uns gemütlich entlang der Elbe, weiter durch den Schloßgarten vom Schloß Seußlitz bis in die Weinberge. Genießen Sie dabei immer wieder romantischen Aussichten auf die Elbe und das Elbtal. Dabei verkosten…

Basteibrücke mit Morgennebel
© die-infoseiten.de

Die Basteiaussicht ist mit ca. 300 m einer der schönsten Aussichtspunkte in der Sächsischen Schweiz. Hier genießen Sie Ausblicke in die Hintere Sächsische Schweiz bis in die Böhmische Schweiz mit dem großen Winterberg, sehen die großen Tafelberge Königstein und Lilienstein, die Schrammsteine und kleine beschauliche Orte, die sich entlang der Elbe an die Felsen schmiegen.

Märzenbecherwiesen Polenztal
© die-infoseiten.de
Frühlingswanderung in der Sächsischen Schweiz Von Hohnstein ins Polenztal zur Märzenbecherblüte und zurück

Jedes Jahr im Frühjahr beginnt eine wahre Völkerwanderung ins Pohlenztal. Jeder möchte die einzigartigen, unter Naturschutz stehenden Märzenbecherwiesen entdecken und bewundern. So auch wir. An einem sonnigen Tag Ende März fuhren wir nach Hohnstein.

Von hier aus liefen wir die Alte Hohnsteiner…

Einsiedlerfelsen Dippoldiswald
© die-infoseiten.de
Am Einsiedlerstein inmitten der Dippoldiswalder Heide (von den Einheimischen auch gern Dippser Heide genannt) soll sich die Behausung des frommen Einsiedlers Dippold befunden haben, auf den, der Legende nach, die Stadt Dippoldiswalde zurück geht. Vermutlich handelt es sich hierbei um Bischof Adalbert von Prag, der hier sehr zurückgezogen gelebt haben soll. Noch heute lässt sich der gute Mann mit weißem…

Felsenlabyrinth in der Sächsis
© die-infoseiten.de

Immer den Zahlen nach, wer findet den Weg? Outdoor-Spaß für Klein und Groß

Von der Obstscheune Krietzschwitz bei Pirna kommend folgt man der Hohen Straße nach Langenhennersdorf bis zum Parkplatz am Hohlen Stein (ein kleiner, etwas huckeliger Parkplatz, dafür kostenfrei – Stand 8/2013). Von hier aus gelangt man bequem mit einem kleinen Fußmarsch von ca. 10 – 15 min. zum Felsenlabyrinth.

Hier zeigt…

Mittelpunkt von Sachsen
© die-infoseiten.de

Geografischer Mittelpunkt Sachsens im Tharandter Wald - Wandern Sie doch einmal zum Mittelpunkt unseres Freistaates. Er befindet sich mitten im Tännichtgrund an der sogenannten Diebeskammer am Rande des Tharandter Waldes. Angeregt durch die Sendung „Aussenseiter-Spitzenreiter“ wurde der Punkt ermittelt.

Affensteinblick Sächsische Schweiz
© die-infoseiten.de

Naturschutz im Elbsandsteingebirge

In der Mitte des 19. Jahrhunderts begannen erste Bestrebungen, die einmalige Landschaft zu schützen. So kam es 1850 zu ersten Erhaltungsmaßnahmen am Tiedge, über Jahre hinweg wurde immer wieder dem Bau von verschiedenen Seilbahnen und Aufzügen widersprochen. Große Verdienste gehen hier auf den Landesverein Sächsischer Heimatschutz (gegr. 1908) und den Verein zum Schutze…

Sächsische Schweiz am Wegesran
© die-infoseiten.de

Die Strecke ist als Naturlehrpfad gekennzeichnet. Es sind ca. 180 Höhenmeter zu überwinden. Der erste Teil bis zum Abzweig Schleifersberg ist für Kinderwagen geeignet.

Entlang des Naturlehrpfades werden auf Schautafeln die in dieser Gegend vorkommenden Tiere und Pflanzen vorgestellt. Aussichtspunkt: Schleifersberg

Kur- und Konzertplatz Oberbäre
© Martin Hentschel

Urlaub, Ferien und Freizeit im Osterzgebirge

Der malerisch inmitten von Erzgebirgswäldern gelegene Ort und heutige Ortsteil von Altenberg feierte im Jahr 2010 seinen 500. Geburtstag. Zu diesem Anlass entstand eine wunderbare Ortschronik aus der Feder zweier leidenschaftlicher Oberbärenburger, aus der wir auszugsweise hier berichten möchten:

Blick vom Kahleberg nach Alten
© die-infoseiten.de
Rundwanderung über den Kahleberg im Osterzgebirge ca. 11 km Start / Ziel: Hotel Lugsteinhof

Wir starten am Hotel Lugsteinhof in Georgenfeld und wandern auf bequemen Wegen am Georgenfelder Hochmoor vorbei (roter Strich). Wer mag, sollte sich Zeit für einen Besuch im Georgenfelder Hochmoor nehmen. Seit 1926 ist es als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Auf Holzbohlen führt ein Lehrpfad durch das selten gewordene…

Sachsen Kartographie
© die-infoseiten.de

Wander- & Radkarten, Ski-Wanderkarten, City-Pläne, Panorama-Karten, Motorradtouren etc. Für folgende Touristenregionen in Sachsen,...

Spitzhaus in Radebeul
© die-infoseiten.de
Bezauberndes Weinanbaugebiet & Sächsische Weinstraße

Das Weinanbaugebiet entlang der Sächsischen Weinstraße kann mit einigen Superlativen aufwarten. Es ist das nordöstlichste in Europa und mit 470 ha das kleinste in Deutschland. Die jahrhundertealte Tradition prägte das Erscheinungsbild der Landschaft entlang der Weinstraße von Pirna bis Diesbar-Seußlitz bei Meißen entscheidend. Immer wieder steht man…

Ausblick von den Schrammsteine
© die-infoseiten.de

Eine Wanderung durch fantastische Sandsteinwelten mit Panoramablick, Abenteuer und Muskelkater-Garantie Tagestour - ca. 30 km Eins vornweg: es sollte eine wunderschöne, aber anstrengende Tageswanderung im Spätherbst werden. Einmal mehr entdeckten wir die Schönheit des Elbsandsteingebirges, die wilden Schlüchte, bizarren Felsformationen und die sanfte Hand der Vegetation, die selbst im unwirtlichsten…

Schmilkaer Wände
© die-infoseiten.de
Wanderung in der Hinteren Sächsischen Schweiz

Vorbei an der Schmilkaer Mühle, einer historischen Wassermühle, der wir uns später noch genauer widmen, geht es bis zum Infopunkt "Nationalpark Sächsische Schweiz" nahe der Ilmenquelle. Hier zweigt sich der Weg und wir nehmen den mäßig ansteigenden Grenzweg (gelber Strich), von dem sich bald schöne Ausblicke über das Elbtal ergeben. Der Weg schlängelt sich…

Rabenauer Grund
© die-infoseiten.de

Von Freital Coßmannsdorf bis zur Rabenauer Mühle, weiter bis nach Malter So sollte es sein. An einem Sonntag im Juli, der zu einem der heißesten Tage dieses Jahres werden sollte, machten wir uns – bewaffnet mit Wasserflasche und Fotoapparat – auf den Weg von Freital-Coßmannsdorf zur Rabenauer Mühle. Eine angenehme Strecke durch den romantischen Grund, gut zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad zu bestreiten…

Durch die linkselbischen Täler zwischen Dresden und Meißen - Ausgangspunkt der Wanderung ist der Haltepunkt Kemnitz (anreisen kann man mit der Regional-Bahn). Zu Beginn führt der Weg von Kemnitz aus stadteinwärts entlang der Bundesstraße 6 (Meißner Landstraße). Wenn die Kreuzung an der Merbitzer Straße erreicht ist, grüßt rechts der Kirchturm von Briesnitz. Der Merbitzer Straße folgend findet der Wanderer…

WEINE, WAFFELN, DAMPFSCHIFFAHRT

WEGVORSCHLAG Die Tour beginnt an der Haltestelle des Öffentlichen Personennahverkehrs Wilder Mann. Von hier aus führt die Wanderung auf der Großenhainer Straße bergauf, vorbei an der Döbelner- und der Weinbergstraße. Direkt dahinter zweigt rechts, über eine kleine Steinbrücke und durch ein Steintor führend, ein Fußweg ab. Geradeaus durch die „Slalombarriere“ geht es auf…

Weinkeller Am Goldenen Wagen
© Elbland

Weinbergsführungen mit Weinverkostung in Radebeul

Weinkeller mit Straußwirtschaftscharakter; 5 Weine direkt vom Fass zum Selbstzapfen, über 40 Weine, Brände und Liköre aus Sachsen offen im Ausschank und Verkauf, Online-Shop für sächsische Weine, Weinbergsführungen mit Weinverkostung im Berg und eine Oldtimerfahrten durch die Weinberge.

Kulinarische Tipps: Passend zum Wein: Zwiebelkuchen,…

Elbtal
© Elbtal Tours

Ein ganz besonderer Erlebnistag erwarte Sie!

Sie fahren am Vormittag mit einem nostalgischen Schaufelraddampfer entlang der sächsischen Weinberge bis zu den Elbweindörfer. Im Anschluss wandern Sie mit uns gemütlich entlang der Elbe, weiter durch den Schloßgarten vom Schloß Seußlitz bis in die Weinberge. Genießen Sie dabei immer wieder romantischen Aussichten auf die Elbe und das Elbtal. Dabei verkosten…

Weinbergswanderung

Wandern Sie mit uns durch unsere Proschwitzer Weinberge und genießen Sie überraschende Ausblicke in das Meissener Elbtal. Wir empfehlen Ihnen, dem Wetter entsprechende Kleidung, festes Schuhwerk und einen Wanderrucksack mitzubringen. Der Preis ist inklusive Sektempfang, 2er Weinprobe, rustikalem Picknick und Transfer. Reservierung notwendig. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i