Bühne Theater Oper Sächsische Schweiz

Der Sachse im Schafspelz

Ein Abend zwischen Heimatgefühl und Lachanfall .Noch immer fragen sich die Deutschen: Wer ist dieser Sachse? Steckt er im Schafspelz oder ist er das schwarze Schaf der Nation? Autor und Sprachraumpfleger Peter Ufer nimmt seine Heimat fein- und hintersinnig unter die Lupe und auf den Arm. Er geht gegen Vorurteile, Zuständigkeiten und Zustände vor, die man im Freistaat kriegen…

Open-Air-Theater in der Sächsischen Schweiz

Auf dem Weg von Rathen zum Amselsee kreuzt man den Eingang der 1936 eröffneten Felsenbühne. Als „schönstes Naturtheater von Europa“ wird sie betitelt. In einmaliger Kulisse inmitten des Elbsandsteingebirges genießen die Besucher neben „Freischütz“, „Winnetou“ und „Hänsel und Gretel“ viele andere Aufführungen der Landesbühnen Sachsen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i