Workshops und Führungen Sächsische Schweiz

Festung Königstein
© die-infoseiten.de

Von Aronstab bis Zimbelkraut

Blütenmeer im Kommandantengarten

Wie, wann und warum kamen welche Pflanzen auf den Königstein? – Auf den Spuren der sächsischen Naturforscherin Amalie Dietrich (1821-1891)

Gebühr: Erwachsene 2 € (zzgl. Festungseintritt), Kinder bis 16 Jahre frei Maximale Teilnehmerzahl: 40 Personen Treff am Brunnenhaus vor dem Informationsbüro

Barockgarten Großsedlitz
© die-infoseiten.de

Die Lust des Königs - Erotik in der Gartenkunst

Preise 8,- € je Person

Im „Lustgarten“ August des Starken stehen 60 Sandsteinfiguren. Einige davon Originale, welche von der hohen Kunst der sächsischen Bildhauer zeugen. Der geführte Gartenrundgang thematisiert vor allen Dingen die sinnliche Darstellung der aussagekräftigen Skulpturen im Barockgarten Großsedlitz. Die Gästeführerin schärft den Blick…

Der Festungskommandant hat das Sagen
© PR

Der Festungskommandant, Major von Wehlen, musste am Heiligen Abend 1716 die Gräfin Cosel auf Stolpen in Empfang nehmen. Der Kommandant, der viele Jahre das Leben der Cosel begleitete und sie in vielen Situationen ihrer neuen Lebensumstände hautnah erlebte, kann eine Menge Geschichten erzählen, besonders auch davon, wie schwierig der Umgang mit ihr im Alltag zuweilen war. Auch kennt er sich aus in…

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i