SN Burgen- und Heideland

Kloster und Park Altzella
© die-infoseiten.de

An diesem Aprilwochenende beginnt die Saison der Ritterturniere. Hoch zu Ross ziehen die letzten Ritter der Erdenscheibe in den Kampf "Mann gegen Mann". Ein großer Markt mit über 60 Ständen bietet den Besuchern alles, was das Herz begehrt - und auch ein bisschen mehr.

Kloster Buch Bauernmarkt
© Karen Benndorf, Förderverein Kloster Buch e.V.

Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.

Schloss Rochlitz im Winter
© Schloss Rochlitz - Antje Krahnstöver

Markt der feinen Dinge

Zahlreiche Aussteller aus ganz Deuschland präsentieren feinstes Kunsthandwerk im Schloss Rochlitz. Holzgestalter, Schmuckmacher, Keramiker, Puppenbauer und Seifensieder - um nur eine Auswahl an Verarbeitungstechniken und Produkten zu nennen.Lassen Sie sich kulinarisch verführen von mediterranen Spezialitäten, frischen Waffeln, Mandeln, Crépes, Schwein vom Spieß und allerlei mehr.

Der…

Frischemarkt Grimma
© PR

Natürlich von hier - Direktverkarkter, Bauern und regionale Produzenten

Jeden 3. Samstag von März bis November

Regionale Waren, frisch und saisonal unter dem Dach der Klosterkirche Grimma. Vielfältiges Angebot an Gemüse, Obst, Fleisch, Käse, Backwaren, Eiern, Kräutern undundund

Eine mobile Küche zeigt, was man aus den Spezialitäten zaubern kann und auch zum Kosten gibt es genug.

Klosterpark Altzella
© die-infoseiten.de

Die erwachende Natur lädt zu einem gemütlichen Osterspaziergang mit der ganzen Familie durch den Klosterpark Altzella. Es gibt viel Wissenswertes über das einstige Leben im Kloster und die Bräuche rund um Ostern zu erfahren. Und vielleicht hat der Osterhase ja auch etwas versteckt…

Preis: 8,00 Euro | erm. 5,00 Euro

Feier - Tanzen - Lieben
© Schloss Rochlitz - Antje Krahnstöver

Rund um das Thema „Feiern-Tanzen-Lieben“

Schwingen Sie in der Fürstenstube des Schlosses des Tanzbein, aber keine Sorge unsere Tanzmeisterin zeigt allen Interessierten die Schritte, ob Groß, ob Klein, ob Jung, ob Alt - Jeder ist herzlichst willkommen. Des Weiteren stehen für die kleinen Gäste Kostüme zur Verfügung, welche Sie gern anprobieren können, um sich beispielsweise in eine Magd oder Schlossherrin…

Mein lieber Herr Gesangsverein!

Der Chemnitzer Chor „taktwechsel“ passt mit seinem hohen Anspruch und der großen Leidenschaft an seine Arbeit perfekt zu unserem Schloss. Bei einem Wandelkonzert durch das Haus werden verschiedene Räume, wie zum Beispiel die Schlosskapelle, der große Tafelsaal oder der Keller in ihrer individuellen Akustik klanglich erlebbar.

Idyllisch trohnt Schloss Rochlitz seit mehr als 1000 Jahren über der Zwickauer Mulde zwischen Leipzig und Chemnitz – und noch heute ist der majestätische Bau ein wahrer Besuchermagnet.

Kloster Buch Bauernmarkt
© Karen Benndorf, Förderverein Kloster Buch e.V.

Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.

Frischemarkt Grimma
© PR

Natürlich von hier - Direktverkarkter, Bauern und regionale Produzenten

Jeden 3. Samstag von März bis November

Regionale Waren, frisch und saisonal unter dem Dach der Klosterkirche Grimma. Vielfältiges Angebot an Gemüse, Obst, Fleisch, Käse, Backwaren, Eiern, Kräutern undundund

Eine mobile Küche zeigt, was man aus den Spezialitäten zaubern kann und auch zum Kosten gibt es genug.

Klosterpark Altzella
© die-infoseiten.de

Das „Internationale Blues & Rock Festival Altzella" ist das gemütlichste und authentischste Bluesfestival Deutschlands. Zwischen entspannten Klängen auf der Klosterwiese und dynamischer Livemusik finden Blues- und Rockfans hier die perfekte Mischung für einen tollen Ausflug zu Himmelfahrt. Daneben gibt es Spiel, Spaß und Musik für die gesamte Familie. Auf nach Altzella!

Kloster Buch Bauernmarkt
© Karen Benndorf, Förderverein Kloster Buch e.V.

Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.

Frischemarkt Grimma
© PR

Natürlich von hier - Direktverkarkter, Bauern und regionale Produzenten

Jeden 3. Samstag von März bis November

Regionale Waren, frisch und saisonal unter dem Dach der Klosterkirche Grimma. Vielfältiges Angebot an Gemüse, Obst, Fleisch, Käse, Backwaren, Eiern, Kräutern undundund

Eine mobile Küche zeigt, was man aus den Spezialitäten zaubern kann und auch zum Kosten gibt es genug.

Triathlon, Altstadtlauf, Kids-Cup, Firmen-Cup, alle Infos und Streckenverläufe auf der Internetseite

Kloster Buch Bauernmarkt
© Karen Benndorf, Förderverein Kloster Buch e.V.

Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.

Frischemarkt Grimma
© PR

Natürlich von hier - Direktverkarkter, Bauern und regionale Produzenten

Jeden 3. Samstag von März bis November

Regionale Waren, frisch und saisonal unter dem Dach der Klosterkirche Grimma. Vielfältiges Angebot an Gemüse, Obst, Fleisch, Käse, Backwaren, Eiern, Kräutern undundund

Eine mobile Küche zeigt, was man aus den Spezialitäten zaubern kann und auch zum Kosten gibt es genug.

Kloster Buch Bauernmarkt
© Karen Benndorf, Förderverein Kloster Buch e.V.

Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.

Frischemarkt Grimma
© PR

Natürlich von hier - Direktverkarkter, Bauern und regionale Produzenten

Jeden 3. Samstag von März bis November

Regionale Waren, frisch und saisonal unter dem Dach der Klosterkirche Grimma. Vielfältiges Angebot an Gemüse, Obst, Fleisch, Käse, Backwaren, Eiern, Kräutern undundund

Eine mobile Küche zeigt, was man aus den Spezialitäten zaubern kann und auch zum Kosten gibt es genug.

Frischemarkt Grimma
© PR

Natürlich von hier - Direktverkarkter, Bauern und regionale Produzenten

Jeden 3. Samstag von März bis November

Regionale Waren, frisch und saisonal unter dem Dach der Klosterkirche Grimma. Vielfältiges Angebot an Gemüse, Obst, Fleisch, Käse, Backwaren, Eiern, Kräutern undundund

Eine mobile Küche zeigt, was man aus den Spezialitäten zaubern kann und auch zum Kosten gibt es genug.

Staatsgeschenke haben in der Geschichte zwischenstaatlicher Beziehungen eine lange Tradition. Seit der Antike ist der symbolische Austausch von Präsenten unter Herrschern ein festes Ritual. Sie waren und sind Zeichen der Wertschätzung und des kulturellen Austauschs zwischen den Völkern und Nationen. Während bei Königen und Fürsten Gastgeschenke als Repräsentationsobjekte fester Bestandteil der höfischen…

Erntefest Kleinbauernmuseum Reitzendorf
© Kleinbauernmuseum Reitzendorf

Sachsens größtes Erntedankfest

Handwerker- und Bauernmarkt, sächsische Spezialitäten Festumzug ökumenischer Erntedankfestgottesdienst Tierschau und Ausstellung Landtechnik Kinderangebote ...

Das Landeserntedankfest wird jährlich in Sachsen gefeiert. Hierbei werden zahlreiche Traditionen und Bräuche zelebriert.

Kloster Buch Bauernmarkt
© Karen Benndorf, Förderverein Kloster Buch e.V.

Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.

Frischemarkt Grimma
© PR

Natürlich von hier - Direktverkarkter, Bauern und regionale Produzenten

Jeden 3. Samstag von März bis November

Regionale Waren, frisch und saisonal unter dem Dach der Klosterkirche Grimma. Vielfältiges Angebot an Gemüse, Obst, Fleisch, Käse, Backwaren, Eiern, Kräutern undundund

Eine mobile Küche zeigt, was man aus den Spezialitäten zaubern kann und auch zum Kosten gibt es genug.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
i