Dresden und Sachsen unterwegs mit Daphne & Doris

Unterkünfte, Geschäfte, Freizeitangebote

Wanderwochen im Erzgebirge »

Frühlingswanderwoche vom 17. – 25. Mai 2014
Seit einigen Jahren veranstaltet der Tourismusverband Erzgebirge e.V. jeweils im Frühjahr und im Herbst geführte Rundwanderungen durch das wunderschöne Erzgebirge.
Alle Touren beginnen jeweils 9.30 Uhr, um Selbstverpflegung wird gebeten bzw. ist eine Einkehr möglich. Eine Voranmeldung, außer für Gruppen ab 10 Personen, ist nicht erforderlich.

23. Tag der Sachsen 2014 in Großenhain »

Vom 5. bis 7. September 2014 richtet die Große Kreisstadt Großenhain das größte sächsische Volksfest, den Tag der Sachsen, aus.

Großenhain soll an diesem Wochenende in drei große Veranstaltungsgebiete eingeteilt werden. Die Kulturzone wird in der Innenstadt geplant. Hier spielt sich das Festgeschehen mit seinen zahlreichen Bühnen, Veranstaltungen und Präsentationsständen ab. Die Sport- und Spielzone wird im Sportpark Husarenviertel eingerichtet …

Dresdner Stadtfest vom 15. – 17. August 2014 »

Programm, Highlights, Festgelände, Feuerwerk
Das diesjährige Stadtfest Dresden steht unter dem Motto: Canaletto trifft Wagner. 16 themenorientierte Eventlocations, verteilt auf die gesamte Innenstadt von Dresden, erwarten Sie zum Flanieren, Feiern, Tanzen, Genießen.
Alle Locations und ausgewählte Veranstaltungen während des Stadtfestes z.B. Eröffnungskonzert, Abschlussfeuerwerk, Dampfschiff-Fest, offenes Regierungsviertel …

Dresdner Schlössernacht – 19.07.2014 »

Sinnliches Sommerevent auf den Elbschlössern zu Dresden auf 15 Bühnen, 60 Konzerte und über 380 Künstler. Musikalisches, kulinarisches, fantastisches, romantisches … was Sie bei der 5. Schlössernacht in Dresden erwartet, VVK Stellen, Ticketpreise und weitere Infos
Einlass 17 Uhr, Beginn 18 Uhr

Nationalpark Sächsische Schweiz »

Mit der Natur leben heißt von der Natur lernen – Naturschutz im Elbsandsteingebirge Schützenswerte Einmaligkeit In der Mitte des 19. Jahrhunderts begannen erste Bestrebungen, die einmalige Landschaft zu schützen. So kam es 1850 zu ersten Erhaltungsmaßnahmen am Tiedge, über Jahre hinweg wurde immer wieder dem Bau von verschiedenen Seilbahnen und Aufzügen widersprochen. Große Verdienste gehen […]