Start Regional Dresden

Rüstkammer im Residenzschloss Dresden

Osmanische Kunst in der Rüstkammer

Die bedeutendste Sammlung osmanischer Kunst außerhalb der Türkei befindet sich mit der Rüstkammer im Residenzschloss Dresden.

Die Bewunderung des osmanischen Reiches durch August des Starken gipfelte in reichen Inszenierungen und Nachahmungen. Er zeigte sich selbst als Sultan und ließ für seine prächtigen Feste eigens Kamele und Araberpferde nach Dresden bringen.

Als größtes Objekt ist das 20 m lange und 6 m hohe osmanische Dreimastzelt zu benennen. Die Besucher können das Zelt betreten und so die Kunstfertigkeit der osmanischen Textillhandwerker hautnah erleben. Weiterhin sind u.a. acht lebensgroße, aus Holz geschnitzte Pferde zu sehen – prunkvoll und nach osmanisch-historischer Vorlage geschmückt. Doch damit längst nicht genug – mehr als 600 Objekte zeigen auf 750 qm den Reichtum der Sammlung “Türckische Cammer“.

Rüstkammer im Residenzschloss Dresden

Kanzleigäßchen
01067 Dresden OT Innere Altstadt

Ähnliche Orte in der Nähe

DresdenMathematisch-Physikalischer Salon im Dresdner Zwinger

DresdenStadtrundfahrt Dresden

DresdenOriginal Dresdner Christstollen

Schauspielhaus Dresden

DresdenCoselpalais – Grand Café & Restaurant

DresdenDresdner Piano Salon im Coselpalais

DresdenSpaziergang durch Dresden – die Brückentour